Ali Hamdemir

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ali Hamdemir
Spielerinformationen
Geburtstag 1. Mai 1989
Geburtsort Österreich
Größe 178 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
LASK Linz
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2007–2012
2010–2011
2012–2014
2014–
LASK Linz
FC Blau-Weiß Linz (Leihe)
FC Pasching
SK Austria Klagenfurt
23 (1)
28 (0)
43 (0)
55 (0)
Nationalmannschaft
Österreich U-19 4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 21. Mai 2016

Ali Hamdemir (* 1. Mai 1989) ist ein österreichischer Fußballspieler. Aktuell steht er beim SK Austria Klagenfurt unter Vertrag.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hamdemir begann seine Fußballerkarriere in der Fußballakademie in Linz, ehe er von LASK Linz in ihre Jugendmannschaft eingebunden wurde. Bis 2007 spielte der junge Mittelfeldspieler in der Amateurmannschaft der LASKler, 2007 wurde er in die erste Mannschaft geholt. Hamdemir gab sein Debüt am 10. Spieltag der Saison 2007/08 als er beim Spiel zwischen dem LASK und SC Rheindorf Altach für Almedin Hota in der 89. Minute eingewechselt wurde.

Nach nur zwei Einsätzen 2009/10 wechselte Hamdemir leihweise zum FC Blau-Weiß Linz in die Regionalliga Mitte.[1] Auch nach seiner Rückkehr konnte er sich bei LASK Linz nicht etablieren und wechselte schließlich im Sommer 2012 zum FC Pasching. 2014 ging er zum SK Austria Klagenfurt, mit dem er 2015 in den Profifußball aufstieg.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ali Hamdemir – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kader nimmt langsam Formen an, abgerufen am 29. Juni 2010