Aluva

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Aluva
ആലുവ
Aluva (Indien)
Red pog.svg
Staat: Indien
Bundesstaat: Kerala
Distrikt: Ernakulam
Lage: 10° 7′ N, 76° 20′ OKoordinaten: 10° 7′ N, 76° 20′ O
Einwohner: 24.108 (2001)

d1

Aluva (ehemals Alwaye) ist eine Stadt im Bundesstaat Kerala im Süden Indiens, an einem Naturhafen der Malabarküste gelegen. Aluva liegt etwa 15 Kilometer nördlich der Stadtmitte von Kochi am Periyar-Fluss. Als wichtiger Verkehrsknotenpunkt mit einfachem Zugang zu allen wichtigen Verkehrsmitteln fungiert Aluva als Korridor, der die Hochlandbezirke mit dem Rest des Staates verbindet. Der Flughafen Kochi in Nedumbassery liegt 11,7 km von Aluva entfernt. Aluva ist mit der Bahn (Bahnhof Alwaye), dem Flugzeug und der Metro erreichbar.