Anastasia Kulikova

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anastasia Kulikova Tennisspieler
Nation: RusslandRussland Russland
2014–2018
FinnlandFinnland Finnland
2018–
Geburtstag: 15. Februar 2000
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 32.621 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 100:43
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 474 (12. November 2018)
Aktuelle Platzierung: 532
Doppel
Karrierebilanz: 25:13
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 582 (30. September 2019)
Aktuelle Platzierung: 615
Letzte Aktualisierung der Infobox:
16. März 2020
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Anastasia Kulikova (russisch Анастасия Андреевна Куликова; * 15. Februar 2000) ist eine finnische Tennisspielerin, die bis 2018 für Russland spielte.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kulikova, die am liebsten auf Hartplätzen spielt, begann im Alter von sieben Jahren mit dem Tennis. Auf der ITF Women’s World Tennis Tour konnte sie bisher sechs Einzel- und zwei Doppeltitel gewinnen.

Seit 2019 spielt sie für die finnische Fed-Cup-Mannschaft. Von ihren zwölf Partien konnte sie zehn gewinnen.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 28. Oktober 2018 SchwedenSchweden Stockholm ITF $15.000 Hartplatz (Halle) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Tiffany William 7:5, 6:3
2. 4. November 2018 SchwedenSchweden Stockholm ITF $15.000 Hartplatz (Halle) SchwedenSchweden Jacqueline Cabaj Awad 6:75, 6:2, 6:4
3. 28. Juli 2019 FinnlandFinnland Tampere ITF $15.000 Hartplatz (Halle) BelgienBelgien Victoria Kalaitzis 6:4, 6:72, 6:3
4. 4. August 2019 FinnlandFinnland Savitaipale ITF $15.000 Sand RusslandRussland Ekaterina Kazionova 4:6, 7:63, 6:2
5. 3. November 2019 SchwedenSchweden Stockholm ITF $15.000 Hartplatz (Halle) EstlandEstland Elena Malõgina 7:5, 6:3
6. 8. Dezember 2019 TunesienTunesien Monastir ITF $15.000 Hartplatz JapanJapan Yuriko Miyazaki 7:66, 6:4

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 28. Oktober 2017 SchwedenSchweden Stockholm ITF $15.000 Hartplatz (Halle) EstlandEstland Elena Malõgina NorwegenNorwegen Malene Helgø
SchwedenSchweden Fanny Östlund
6:2, 7:5
2. 21. Juli 2019 EstlandEstland Parnu ITF $15.000 Sand EstlandEstland Elena Malõgina EstlandEstland Saara Orav
EstlandEstland Katriin Saar
3:6, 6:2, [5:10]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]