Andahuaylas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andahuaylas
Koordinaten: 13° 39′ S, 73° 23′ W
Karte: Peru
marker
Andahuaylas
Andahuaylas auf der Karte von Peru
Basisdaten
Staat Peru
Region Apurímac
Stadtinsignien
Andahuaylas Bandera.png
Escudo de Andahuaylas.png
Detaildaten
Höhe 2926 m
Andahuaylas panoramic view.jpg

Andahuaylas ist eine kleine Stadt mit etwa 30.000 Einwohnern in Peru. Die Stadt liegt in den Anden auf einer Höhe von etwa 2900 Metern und ist ein wichtiges Zentrum der Region Apurímac.

Die Region um die Stadt Andahuaylas ist eine der ärmsten Regionen von Peru. Die Bevölkerung ist mehrheitlich indianischer Abstammung.

Sehenswürdigkeiten und Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt hat eine sehenswerte Kirche aus dem 17. Jahrhundert, die auf einer alten Inka-Ruine erbaut wurde. Außerdem besitzt sie einen kleinen Flughafen, den Flughafen Andahuaylas, der von Lima regelmäßig angeflogen wird.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]