Andrea Tafi (Künstler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bildnis von Tafi in den Vite von Vasari, Ausgabe 1648

Andrea Tafi war ein italienischer Künstler, der zwischen 1300 und 1325 wirkte. Sein bekanntestes Werk sind die Mosaiken in der Basilika Santa Maria del Fiore in Florenz. Nach den Angaben von Giorgio Vasari war Andrea Tafi ein Maler aus Florenz, der im Jahr 1213 geboren wurde und 1294 starb.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Andrea Tafi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Giorgio Vasari: Tafi, Andrea [di Ricco]. In: Le vite de’ piu eccellenti pittori, scultori e architetti di Giorgio Vasari Indici. Band 1. Felice Le Monnier, Florenz 1846, S. 281–292 (italienisch, Textarchiv – Internet Archive).