Andreas Noack

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andreas Noack 2020

Andreas Noack (* 1965) ist ein deutscher Politiker der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD).

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Noack ist als Versicherungsvermittler in Brandenburg tätig und ist Inhaber einer Versicherungsagentur. Er sitzt im Aufsichtsrat der Stadtwerke von Velten.[1] Am 1. September 2019 gelang Noack bei der Landtagswahl in Brandenburg 2019 der Einzug als Abgeordneter in den Landtag Brandenburg für die SPD Brandenburg.[2] Er gewann im Landtagswahlkreis Oberhavel I mit 29,1 Prozent das Direktmandat.[3] Noack wohnt in Velten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. MOZ.de: Staatsanwalt stellt Ermittlungen gegen Kühne und Noack ein
  2. Märkische Allgemeine: Andreas Noack
  3. RadioBerlinBrandenburg24.de: Wahlen 2019 Brandenburg, Oberhavel I, Andreas Noack