Angela Gerrits

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Angela Gerrits (* in Bremen) ist eine deutsche Schriftstellerin und Hörspielautorin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angela Gerrits studierte in Hamburg Musikwissenschaft, Italienisch und Literatur. Während ihres Studiums verfasste sie erste Hörspiele und war für Hörspielbearbeitungen verantwortlich. Nach ihrem Examensabschluss arbeitete Gerrits vorübergehend als Theaterdramaturgin, bis sie ihr Tätigkeitsfeld ausschließlich auf das Schreiben verlegte. Aus der Feder der ausgebildeten Sprecherin stammen zahlreiche Hörspiele sowie Romane und Kurzgeschichten für Kinder und Jugendliche.[1]

Hörspiele (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Autorin und Regisseurin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mehr-Jähriges

Als Regisseurin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Autorin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tintenfisch und Rolli
  • Singapore Sling
  • Bocks tönende Krimischau
  • Die Strandpiraten
  • Paula & Co
  • Von der Prinzessin und vom Mond
  • Erzähl’s noch einmal, Karl
  • Großstadtindianer
  • Anna und der Flaschengeist
  • Leon hat drei Wünsche frei
  • Florians Reise

Als Bearbeiterin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schriften (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Website von Angela Gerrits