Aromat (Markenname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Aromat (Gewürz))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aromat

Aromat ist eine Marke für ein Würzmittel des Herstellers Knorr, der zum Unilever-Konzern gehört.[1] Es wurde 1953 erfunden und verstärkt den „deftigen“ Geschmack zahlreicher Speisen, da es unter anderem den Geschmacksverstärker Natriumglutamat enthält. Weitere Inhaltsstoffe sind Speisesalz, Palmöl und verschiedene Gewürzextrakte.

Der Hersteller Knorr bietet seit 2012 auch ein Aromatprodukt ohne Glutamat an: „Aromat natürlich ohne“, anstatt mit Glutamat wird darin mit Hefeextrakt gewürzt, welcher aber selbst natürliches Glutamat enthält.[2] Seit März 2018 wird bei Coop Naturaplan auch eine Variante ohne Glutamat angeboten, welche frei von jeglichen Aroma- und Farbstoffen sei und dessen Zutaten zu 100 Prozent von Bio Suisse nach dem strengen Knospe-Standard zertifiziert würden. So wurde beispielsweise das Glutamat durch ein Bio-Gemüsepulver ersetzt.[3]

Vergleichbare Produkte sind z. B. Fondor (Streuwürze von Maggi, seit 1954) und Mirador (von Migros) oder Vegeta vom kroatischen Hersteller Podravka. Vom Schweizer Gastronomie-Lieferanten Hügli gibt es die Picanta Streuwürze, der ebenfalls Schweizer Nährmittelhersteller Oswald bietet sein Aromix an, als „das Oswald-Aromat“ beworben. Vom Schweizer Nahrungsmittelhersteller Nahrin gibt es ebenfalls ein vergleichbares Produkt, die Streuwürze Nahrom.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Markenregister Aromat
  2. Roger Müller. Glutamat im Glutamat-freien Aromat SRF, 12. Oktober 2012
  3. Neu: Original Aromat und Emmi Caffè Latte in Bio-Qualität In: Coop.ch, 27. März 2018, abgerufen am 28. März 2018.