Artūras Radvilas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel wurde am 25. November 2021 auf den Seiten der Qualitätssicherung eingetragen. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich bitte an der Diskussion!
Folgendes muss noch verbessert werden: Vollprogramm für diesen Artikelwunsch. --Jbergner (Diskussion) 13:23, 25. Nov. 2021 (CET)

Artūras Radvilas ist ein litauischer Brigadegeneral.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Radvilas begann seinen Dienst im nationalen Verteidigungssystem im Jahr 1992. Er absolvierte die Litauische Militärakademie General Jonas Žemaitis, Kurse auf operativer Ebene am Baltic Defense College in Estland und Kurse auf strategischer Ebene bei Land Forces Military College in den USA. Radvilas wurde für Verdienste mit Medaillen der litauischen Streitkräfte und des litauischen Verteidigungssystems, der Medaille des Vytis-Kreuz-Ordens und dem Ritterkreuzes des Ordens des Vytis-Kreuzes ausgezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]