Arzene

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Arzene
Ortsteil von Valvasone Arzene
Koordinaten 46° 0′ 0″ N, 12° 51′ 0″ OKoordinaten: 46° 0′ 0″ N, 12° 51′ 0″ O
Höhe 60 m s.l.m.
Fläche 12,06 km²
Einwohner 1807 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte 150 Einwohner/km²
Eingemeindung 1. Jan. 2015
Postleitzahl 33090
Vorwahl 0434

Arzene (furlanisch Dàrzin) ist ein Ort in Nordost-Italien in der Region Friaul-Julisch Venetien und war bis Ende 2014 Sitz der Verwaltung einer gleichnamigen Gemeinde. Diese wurde zum 1. Januar 2015 mit der Nachbargemeinde Valvasone zur Gemeinde Valvasone Arzene zusammengelegt. Arzene liegt nördlich von Pordenone und hatte als Gemeinde 1807 Einwohner (Stand 31. Dezember 2013).

Die Gemeinde umfasste neben dem Hauptort Arzene eine weitere Ortschaft, San Lorenzo, und hatte eine Fläche von 12 km².

Nachbargemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachbargemeinden waren Casarsa della Delizia, San Giorgio della Richinvelda, San Martino al Tagliamento, Valvasone und Zoppola.

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • in San Lorenzo: Harry Bertoia (1915–1978), US-amerikanischer Bildhauer und Möbeldesigner.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Arzene – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien