Ash Island (Themse)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ash Island
Ash Island flussabwärts gesehen
Ash Island flussabwärts gesehen
Gewässer Themse
Geographische Lage 51° 24′ 26″ N, 0° 20′ 57″ WKoordinaten: 51° 24′ 26″ N, 0° 20′ 57″ W
Ash Island (Themse) (Greater London)
Ash Island (Themse)
Länge 236 m
Breite 90 m
Anleger auf Ash Island
Anleger auf Ash Island

Ash Island ist eine bewaldete Insel in der Themse in England. Sie liegt innerhalb des Wehrs des Molesey Lock an der Grenze von Greater London. Die Insel liegt 25 m flussabwärts von Tagg’s Island.[1]

Ash Islands Post town ist East Molesey (KT8)[2] und administrativ gehört die Insel zum London Borough of Richmond upon Thames.

Das Hauptwehr ist am flussabwärts gelegenen Ende der Insel und schließt sich an die Schleuse an. Das zweite Wehr ist am oberen Ende der Insel. Als Folge gibt es einen Unterschied von mehreren Fuß im Wasserstand um die Insel.[3]

Die Insel ist im Privatbesitz und hat einen Bootsanleger in der Nähe der Schleuse. Die Insel ist zum großen Teil dicht mit Bäumen bewachsen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Grid reference Finder measurement tools
  2. Royal Mail Postcode Finder
  3. list.english-heritage.org.uk (Memento des Originals vom 24. April 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/list.english-heritage.org.uk Ordnance Survey Karte von English Heritage