Auer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auer steht für:

Gewässer:

  • Auer (Winkelbach), Zufluss der Lauter bzw. des Winkelbachs, eines Zuflusses des Rheins, Hessen
  • Auer Brünnerl, Quellteich bei Riedenburg in den Main-Donau-Kanal, Landkreis Kelheim, Bayern
  • Auer Laine, Gewässer bei Eschenlohe, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Bayern
  • Auer Mühlbach, Stadtbach im Süden von München, Bayern
  • Auerbächlein (Strogen), Nebenfluss des Strogen bei Wartenberg, bei Vorder- und Hinterauerbach, Landkreis Erding, Bayern

Orte und Ortsteile:


Siehe auch: