Walmendinger Horn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Aussichtsplattform Walmendingerhorn)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Walmendinger Horn
Blick von Westen auf das Walmendinger Horn

Blick von Westen auf das Walmendinger Horn

Höhe 1990 m ü. A.
Lage Vorarlberg, Österreich
Gebirge Nordwestliche Walsertaler Berge, Allgäuer Alpen
Dominanz 2,7 km → Hoher Ifen
Schartenhöhe 175 m ↓ Muttelbergscharte
Koordinaten 47° 19′ 36″ N, 10° 7′ 42″ OKoordinaten: 47° 19′ 36″ N, 10° 7′ 42″ O
Walmendinger Horn (Vorarlberg)
Walmendinger Horn
Erschließung seit 1966 durch die Walmendingerhornbahn

Das Walmendinger Horn (auch Walmendingerhorn) ist ein 1990 m ü. A. hoher Berg der Allgäuer Alpen in Vorarlberg, Österreich.

Lage und Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Walmendinger Horn erhebt sich an der Nordseite des Kleinwalsertals westlich vom 1215 m hoch gelegenen Mittelberg. Nach Norden fällt das Gelände ins Tal des Schwarzwasserbachs ab, in Richtung Süden und Osten zu jenem der Breitach.

Walmendingerhornbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf den Berg führt seit 1966 eine Kabinenseilbahn, die Walmendingerhornbahn. 2006 wurden die Gipfelstation und die Talstation renoviert und es wurde eine Aussichtsplattform sowie eine Sonnenterrasse am Gipfel errichtet.[1]

Wandern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Alpenblumenlehrpfad zwischen Bergstation und Gipfelkreuz führt an 130 verschiedenen Pflanzen- und Blütenfamilien vorbei.

Wintersport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Winter bietet ein Skigebiet insgesamt 10 km Pisten mit einer 4,2 km langen Talabfahrt. Es ist durch eine Kabinenbahn und drei Sesselbahnen bzw. drei Übungslifte erschlossen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Walmendinger Horn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geschichte der Walmendingerhornbahn. Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal, abgerufen am 27. Februar 2013.