Autodesk AutoSketch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Autodesk AutoSketch
Entwickler Autodesk
Aktuelle Version 10
(14. November 2008)
Betriebssystem Microsoft Windows
Webseite von Autodesk AutoSketch

AutoSketch ist ein 2D-Vektorgrafik-Programm von Autodesk. Es unterstützt im Gegensatz zu AutoCAD oder AutoCAD LT keine 3D-Darstellungen. Mit der Software lassen sich beispielsweise Schaltpläne, Grundrisse und konzeptionelle Skizzen erstellen.[1] Auch unter Unfallsachverständigen ist das Programm ab Version 2.1 mit Makrounterstützung weit verbreitet.[2][3]

Dateiformate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AutoSketch benutzte zuerst SKD und in späteren Versionen SKF als eigenes Datenformat, unterstützt aber auch die Formate von AutoCAD, DWG und DXF.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beispiel einer mit AutoSketch erstellten Zeichnung

Autosketch wurde 1987 erstmals für DOS veröffentlicht.[4] Die erste Windows-Version kam im Jahr 1993 auf den Markt.[5] In der 1995 herausgebrachten letzten 16 Bit-Version 2.1 für Windows war die Verwendung von Makros noch integriert, was später in den 32-Bit-Versionen wieder entfernt wurde.[6][7]

Im Jahr 1998 erschien mit der Version 5 erstmals eine 32 Bit-Version der Software, die nun auch über deutschsprachige Menüs verfügte.[8]

Die letzte Version von Autosketch, Autosketch 10, erschien am 14. November 2008.[1]

Testberichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Computerzeitschrift Chip bewertete AutoSketch 7 im Mai 2000 mit 1,87.[9]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b AutoSketch 10. In: heise Download. 24. September 2015, abgerufen am 17. März 2016.
  2. Das Venus Tutorial. In: unfallrekonstruktion.de. Abgerufen am 17. März 2016.
  3. AutoSketch. In: colliseum.net. 30. November 2014, abgerufen am 17. März 2016.
  4. InfoWorld 16. Februar 1987, S. 56 Online
  5. InfoWorld 11. Mai 1992, S. 15 Online
  6. AutoSketch 2.1. In: unfallrekonstruktion.de. Abgerufen am 17. März 2016.
  7. Autodesk announces a new version of AutoSketch; Offering Custom Drawing Right Out of the Box on Windows 3.1 and Windows 95. - Free Online Library. In: thefreelibrary.com. 25. September 1995, abgerufen am 17. März 2016 (englisch).
  8. AutoSketch 5 für CAD-Einsteiger (Memento vom 23. Juli 2012 im Webarchiv archive.is)
  9. Autodesk Autosketch 7 Test CAD-Programm. In: testberichte.de. Abgerufen am 17. März 2016.