Autodesk AutoSketch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autodesk AutoSketch
Entwickler Autodesk
Aktuelle Version 10
(14. November 2008)
Betriebssystem Microsoft Windows
Webseite von Autodesk AutoSketch

AutoSketch ist ein 2D-Vektorgrafik-Programm von Autodesk. Es unterstützt im Gegensatz zu AutoCAD oder AutoCAD LT keine 3D-Darstellungen. Mit der Software lassen sich beispielsweise Schaltpläne, Grundrisse und konzeptionelle Skizzen erstellen.[1] Auch unter Unfallsachverständigen ist das Programm ab Version 2.1 mit Makrounterstützung weit verbreitet.[2][3]

Dateiformate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AutoSketch benutzte zuerst SKD und in späteren Versionen SKF als eigenes Datenformat, unterstützt aber auch die Formate von AutoCAD, DWG und DXF.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beispiel einer mit AutoSketch erstellten Zeichnung

Autosketch wurde 1987 erstmals für DOS veröffentlicht.[4] Die erste Windows-Version kam im Jahr 1993 auf den Markt.[5] In der 1995 herausgebrachten letzten 16 Bit-Version 2.1 für Windows war die Verwendung von Makros noch integriert, was später in den 32-Bit-Versionen wieder entfernt wurde.[6][7]

Im Jahr 1998 erschien mit der Version 5 erstmals eine 32 Bit-Version der Software, die nun auch über deutschsprachige Menüs verfügte.[8]

Die letzte Version von Autosketch, Autosketch 10, erschien am 14. November 2008.[1]

Testberichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Computerzeitschrift Chip bewertete AutoSketch 7 im Mai 2000 mit 1,87.[9]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b AutoSketch 10. In: heise Download. 24. September 2015, abgerufen am 17. März 2016.
  2. Das Venus Tutorial. In: unfallrekonstruktion.de. Abgerufen am 17. März 2016.
  3. AutoSketch. In: colliseum.net. 30. November 2014, abgerufen am 17. März 2016.
  4. InfoWorld 16. Februar 1987, S. 56 Online
  5. InfoWorld 11. Mai 1992, S. 15 Online
  6. AutoSketch 2.1. In: unfallrekonstruktion.de. Abgerufen am 17. März 2016.
  7. Autodesk announces a new version of AutoSketch; Offering Custom Drawing Right Out of the Box on Windows 3.1 and Windows 95. - Free Online Library. In: thefreelibrary.com. 25. September 1995, abgerufen am 17. März 2016 (englisch).
  8. AutoSketch 5 für CAD-Einsteiger (Memento vom 23. Juli 2012 im Webarchiv archive.is)
  9. Autodesk Autosketch 7 Test CAD-Programm. In: testberichte.de. Abgerufen am 17. März 2016.