Böshorn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Böshorn
Böshorn (rechts der Fahne) vom Simplonpass aus gesehen

Böshorn (rechts der Fahne) vom Simplonpass aus gesehen

Höhe 3268 m ü. M.
Lage Wallis, Schweiz
Gebirge Walliser Alpen
Koordinaten 642796 / 116563Koordinaten: 46° 11′ 57″ N, 7° 59′ 35″ O; CH1903: 642796 / 116563
Böshorn (Kanton Wallis)
Böshorn
Gestein Granit
Simplon-Hospiz mit Böshorn (links im Bild)

Simplon-Hospiz mit Böshorn (links im Bild)

Vorlage:Infobox Berg/Wartung/BILD1

Das Böshorn ist ein 3268 m ü. M. hoher Berg in der Schweiz im Kanton Wallis.[1] Der Berg gehört zu den Walliser Alpen und bildet die westliche Flanke des Simplonpasses. Das Böshorn liegt 3,5 km nördlich des Fletschhorns und bildet einen Abschnitt der Rhône-Po-Wasserscheide.

Erreichbarkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Böshorn kann zum Beispiel vom Simplonpass über den Bistinepass in einer rund vierstündigen, anspruchsvollen Wanderung erreicht werden.

Böshorn am linken Bildrand

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Böshorn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Böshorn auf der Karte des Bundesamtes für Landestopografie