Büttel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Büttel steht für:

  • Gerichtsdiener (veraltet)
  • Fronbote
  • Scherge, auch abwertend für Polizist
  • Bannwart oder Stadtbüttel, alte Berufsbezeichnung für den Flur-, Wald- oder Weinbergshüter sowie Amts- oder Gerichtsboten
  • -büttel, niederdeutsche Ortsnamens-Endung


Büttel ist Name oder Namensbestandteil einer Gemeinde und von Ortsteilen in Deutschland:


Büttel ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.