Backspin Hip Hop Magazin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo von Backspin

Backspin (früher Backspin Hip Hop Magazin) ist eine deutsche Hip-Hop-Zeitschrift. Sie befasst sich mit den Themen Breakdance (Performance), DJ-ing (Technics), Rap (Music) und Graffiti (Art). Das Magazin erscheint viermal im Jahr. Es ist das älteste aktive Magazin seiner Art in Deutschland. Geschäftsinhaber ist Niko Hüls aka Niko BACKSPIN,[1] der als Experte für Hip-Hop bereits auf Rocket Beans TV zu sehen war.[2] Hüls hat Backspin über das Hip-Hop-Magazin hinaus eine Bekanntheit für Interviews mit aktuellen Größen der Deutsch-Rap-Szene, wie der 187 Strassenbande[3], Fler[4] oder Bushido[5], eingebracht, welche auf dem hauseigenen Youtube-Channel hochgeladen werden.[6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Backspin Hip Hop Magazin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Impressum | BACKSPIN WEB. In: BACKSPIN WEB #allesbackspin. (backspin.de [abgerufen am 26. Februar 2018]).
  2. Almost Daily E304 - Hip Hop mit Niko Backspin und Rapper Ali As - Rocket Beans TV. In: Rocket Beans TV. 1. Juli 2017 (rocketbeans.tv [abgerufen am 26. Februar 2018]).
  3. BACKSPIN: 187 Strassenbande: Das große Interview mit Bonez MC, Gzuz, LX, Maxwell und Sa4 mit Niko BACKSPIN. 22. Juli 2017, abgerufen am 26. Februar 2018.
  4. BACKSPIN: „Episches Interview!“ – Fler, Sentino und Jalil vs. Niko. 6. März 2016, abgerufen am 26. Februar 2018.
  5. BACKSPIN: Bushido über Kollegah, Farid Bang und Kay One | BACKSPIN TV (Interview Part 3/8). 27. Januar 2014, abgerufen am 26. Februar 2018.
  6. BACKSPIN. Abgerufen am 26. Februar 2018.