Banca Popolare di Milano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Hat mit der Banco Popolare zur Banco BPM fusioniert
Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
  Banca Popolare di Milano
Banca Popolare di Milano logo.svg
Staat ItalienItalien Italien
Sitz Mailand
Rechtsform Soc. Coop. a r.l.
ISIN IT0000064482
BIC BPMIITMMXXX[1]
Gründung 1865
Website www.bpm.it
Geschäftsdaten Vorlage:Infobox Kreditinstitut/Wartung/Daten veraltetVorlage:Infobox Kreditinstitut/Wartung/Jahr fehlt
Bilanzsumme 45,2 Mrd. EUR (2014)[2]
Mitarbeiter 7.264 (2014)[2]
Leitung
Vorstand Dino Piero Giarda[2]
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Firmengeschichte
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Die Banca Popolare di Milano (BPM) ist eine 1865 gegründete italienische Genossenschaftsbank mit Sitz in Mailand. Das Unternehmen ist im Finanzindex FTSE MIB gelistet.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eintrag im BIC Directory beim SWIFT
  2. a b c Banca Popolare di Milano 2014 Annual Report, auf www.gruppobpm.it, abgerufen am 3. Februar 2016