Banff and Buchan (Wahlkreis, Vereinigtes Königreich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Wahlkreis für das britische Parlament. Für den Wahlkreis für das schottische Parlament siehe Banff and Buchan (Wahlkreis, Schottland).
Banff and Buchan
Banff and Buchan
Gebildet
1983
Abgeordneter
David Duguid
(Conservative)
Regionen
Aberdeenshire

Banff and Buchan ist ein Wahlkreis für das Britische Unterhaus. Er wurde 1983 geschaffen und deckt die nordöstlichen Gebiete der Council Area Aberdeenshire ab.[1] Der deckungsgleiche, gleichnamige Wahlkreis für das schottische Parlament wurde im Zuge der Wahlkreisreform 2011 im Wesentlichen zugunsten des neuerschaffenen Wahlkreises Banffshire and Buchan Coast aufgelöst. Der Wahlkreis entsendet einen Abgeordneten.

Wahlergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unterhauswahlen 1983[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1983[2]
Partei Kandidat Stimmen  %
Conservative Albert McQuarrie 16.072 39,7
SNP Douglas Henderson 15.135 37,4
SDP E. Needham 6084 15,0
Labour I. F. R. Lloyd 3150 7,8

Unterhauswahlen 1987[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1987[3]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
SNP Alex Salmond 19.462 44,3 +6,9
Conservative Albert McQuarrie 17.021 38,7 -1,0
SDP G. M. Burness 4211 9,6 -5,4
Labour James. M. Livie 3281 7,5 -0,3

Unterhauswahlen 1992[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1992[4]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
SNP Alex Salmond 21.954 47,5 +3,2
Conservative Sandy P. Manson 17.846 38,6 -0,1
Labour Brian R. Balcombe 3803 8,2 +0,7
Liberal Democrats Rhona C. Kemp 2588 5,6 +5,6

Unterhauswahlen 1997[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 1997[5]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
SNP Alex Salmond 22.409 55,8 +8,3
Conservative William Frain-Bell 9564 23,8 -14,8
Labour Megan Harris 4747 11,8 +3,6
Liberal Democrats Neil Fletcher 2398 6,0 +0,4
Referendum Party Alan Buchan 1060 2,6 +2,6

Unterhauswahlen 2001[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 2001[5]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
SNP Alex Salmond 16.710 54,2 -1,6
Conservative Sandy Wallace 6207 20,1 -3,7
Labour Ted Murray Harris 4363 14,2 +2,4
Liberal Democrats Douglas Herbison 2769 9,0 +3,0
Socialist Alice Janette Gilbertson Rowan 447 1,5 +1,5
UKIP Eric Davidson 310 1,0 +1,0

Unterhauswahlen 2005[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 2005[6]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
SNP Alex Salmond 19.044 51,2 -3,0
Conservative Sandy Wallace 7207 19,4 -0,7
Liberal Democrats Eleanor Anderson 4952 13,3 +4,3
Labour Rami Okasha 4476 12,0 -2,2
Christian Vote Victor Ross 683 1,8 +1,8
UKIP Kathleen Kemp 442 1,2 +0,2
Socialist Steve Will 412 1,1 -0,4

Unterhauswahlen 2010[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 2010[7]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
SNP Eilidh Whiteford 15.868 41,3 -9,9
Conservative Jimmy Buchan 11.841 30,8 +11,4
Labour Glen Reynolds 5382 14,0 +2,0
Liberal Democrats Galen Milne 4365 11,4 -1,9
BNP Richard Payne 1010 2,6 +2,6

Unterhauswahlen 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 2015[8]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
SNP Eilidh Whiteford 27.487 60,2 +18,9
Conservative Alex Johnstone 13.148 28,8 -2,0
Labour Sumon Hoque 2647 5,8 -8,2
Liberal Democrats David Evans 2347 5,1 -6,3

Unterhauswahlen 2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Unterhauswahlen 2017[8]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
Conservative David Duguid 19.976 48,0 +19,2
SNP Eilidh Whiteford 16.283 39,1 −21,1
Labour Caitlin Stott 3936 9,5 +3,7
Liberal Democrats Galen Milne 1448 3,5 −1,6

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Landkarte des Wahlkreises
  2. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1983
  3. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1987
  4. Ergebnisse der Unterhauswahlen 1992
  5. a b Ergebnisse der Unterhauswahlen 1997 und 2001
  6. Ergebnisse der Unterhauswahlen 2005
  7. Ergebnisse der Unterhauswahlen 2010
  8. a b Ergebnisse der Unterhauswahlen 2015