Banjarbaru

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kota Banjarbaru
Banjarbaru
Banjarbaru (Indonesien)
Banjarbaru (3° 28′ 0″ S, 114° 45′ 0″O)
Banjarbaru
Koordinaten 3° 28′ S, 114° 45′ OKoordinaten: 3° 28′ S, 114° 45′ O
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Indonesien

Geographische Einheit

Kalimantan
Provinz Kalimantan Selatan
Höhe 23 m
Fläche 371 km²
Einwohner 250.770 (2021)
Dichte 675,9 Ew./km²
Gründung 1999
Website www.banjarbarukota.go.id (id)
Politik
Bürgermeister Aditya Mufti Ariffin
Partei PPP
Selamat Datang Monument
Selamat Datang Monument

Banjarbaru ist eine indonesische Stadt (Kota) in der Provinz Kalimantan Selatan, im Süden der Insel Borneo. Die Stadt mit ihren circa 250.000 Einwohnern (Stand 2021) liegt 35 km südöstlich von der Provinzhauptstadt Banjarmasin und 420 km südwestlich von Samarinda, der größten Stadt auf dem indonesischen Teil Borneos. Banjar erlangte 1966 Stadtstatus[1] und 1999 seinen eigenen Status als kreisfreie Stadt (Kota). Die Stadt ist Teil der circa zwei Millionen großen Metropolregion Banjarbakula, die aus den Städten Banjarmasin und Banjarbaru sowie aus Teilen der Regierungsbezirke Banjar, Barito Kuala und Tanah Laut besteht.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Banjarbaru liegt im südlichen Teil der Provinz Kalimantan Selatan im Binnenland. Im Westen, Norden und Osten wird es vom Regierungsbezirk Banjar umschlossen, im Süden grenzt es an den Regierungsbezirk Tanah Laut.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit einer Fläche von 371 km² teilt sich Banjarbaru in fünf Kecamatan (Distrikt) und 20 dörfliche Verwaltungseinheiten auf, allesamt Kelurahan. Der Kecamatan Banjabaru Utara liegt im Norden und Osten, der Kecamatan Cempaka im Süden, die Kecamatan Landasan Ulin und Liang Anggang im Westen und der KecamatanBanjarbaru Selatan im Zentrum des Stadtbezirks. Im Jahr 2021 hatte die Stadt eine Bevölkerung von 250.770 Einwohnern.[2]

Kecamatan/Distrikt Fläche

[km²]

Einwohner

[2021][2]

Anzahl Kelurahan Kelurahan
Banjarbaru Selatan 15,15 45.892 4 Guntung Paikat, Kemuning, Loktabat Selatan, Sungai Besar
Banjarbaru Utara 38,93 53.229 4 Komet, Loktabat Utara, Mentaos, Sungai Ulin
Cempaka 140,79 34.668 4 Bangkal, Cempaka, Palam, Sungai Tiung
Landasan Ulin 77,05 73.740 4 Guntung Manggis, Guntung Payung, Landasan Ulin Timur, Syamsudin Noor
Liang Anggang 80,61 43.241 4 Landasan Ulin Barat, Lanasan Ulit Selatan, Landasan Ulin Tengah, Landasan Ulin Utara

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pasuruan befindet sich in der tropischen Klimazone. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 26,2 °C, die jährliche Niederschlagsmenge 2669 Millimeter im Mittel. Die durchschnittlichen Tageshöchstwerte betragen im Jahr zwischen 29 °C und 32 °C. Die nächtlichen Tiefsttemperaturen betragen ganzjährig um die 23 °C. Hauptregenzeit ist von November bis April mit jeweils über 200 Millimeter, im Dezember sogar 400 Millimeter. In dieser Zeit herrscht auch die größte Schwüle. Die wenigsten Niederschläge werden im August und September notiert, in denen es aber dennoch relativ viel regnet.[3]


Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Banjarbaru
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 29,3 29,6 29,8 30 30,3 29,8 29,8 31 32 31,9 30,4 29,2 Ø 30,3
Min. Temperatur (°C) 23,4 23,4 23,5 23,7 23,7 23,7 22,7 22,8 23,2 23,5 23,7 23,5 Ø 23,4
Temperatur (°C) 25,7 25,9 26 26,2 26,4 26 25,8 26,5 27,1 27,1 26,3 25,7 Ø 26,2
Niederschlag (mm) 343 276 302 287 189 142 104 65 75 176 305 405 Σ 2669
Sonnenstunden (h/d) 7,6 7,7 7,7 7,8 8,4 8,5 8,4 8,6 9,1 8,8 7,7 7,2 Ø 8,1
Regentage (d) 21 18 20 20 16 14 10 7 7 13 19 21 Σ 186
Luftfeuchtigkeit (%) 88 88 88 88 86 85 81 74 72 77 86 89 Ø 83,5
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
29,3
23,4
29,6
23,4
29,8
23,5
30
23,7
30,3
23,7
29,8
23,7
29,8
22,7
31
22,8
32
23,2
31,9
23,5
30,4
23,7
29,2
23,5
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
343
276
302
287
189
142
104
65
75
176
305
405
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Quelle: [3]

Demographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2021 lebten in Banjarbaru 250.770 Menschen, davon 124.853 Frauen und 125.917 Männer. Es herrscht wie in der ganzen Provinz Kalimantan Selatan also ein leichter Männerüberschuss. Die Bevölkerungsdichte beträgt 676 Personen pro Quadratkilometer. 95,9 Prozent der Einwohner sind Muslime, 2,9 Prozent Protestanten, 0,9 Prozent Katholiken, 0,1 Prozent Hindus und 0,1 Prozent Buddhisten.[2]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Banjarbaru gibt es das Bus Rapid Transit Transportsystem BRT Banjarbakula der gleichnamigen Metropolregion.[4]

Der ebenfalls für die ganze Metropolregion zuständige internationale Flughafen Syamsudin Noor liegt in Banjarbarus Kecamatan Landasan Ulin.

Der Pan Borneo Highway, Nummer AH150 des Asiatischen Fernstraßen-Projekts, führt durch Banjarbaru.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Banjarbaru – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Jakarta Post: Oldest cities rank high in govt evaluation. Abgerufen am 25. November 2021 (englisch).
  2. a b c Visualisasi Data Kependudukan. Abgerufen am 25. November 2021 (indonesisch).
  3. Banjarbaru climate: Average Temperature, weather by month, Banjarbaru weather averages - Climate-Data.org. Abgerufen am 26. November 2021.
  4. BRT Banjarbakula. In: BPTD XV KALSEL. 19. Januar 2021, abgerufen am 25. November 2021 (indonesisch).