Basilika der Heiligen Jungfrau der Hilflosen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Westansicht der Basilika
Blick in die Kuppel

Die Basilika der Heiligen Jungfrau der Hilflosen (auch Basilika der Heiligen Jungfrau der Schutzlosen, valencianisch Basílica de la Mare de Déu dels Desemparats, spanisch Basílica de la Virgen de los Desamparados) ist ein Kirchengebäude in der spanischen Mittelmeerstadt Valencia. Sie ist Aufbewahrungsort des namensgebenden Gnadenbildes der Heiligen Jungfrau der Hilflosen, der Schutzpatronin Valencias.[1]

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Basilika steht im historischen Zentrum Valencias nur wenige Meter nördlich der Kathedrale, mit der sie über eine kleine Brücke verbunden ist. Westlich ist sie von dem repräsentativen Platz der Heiligen Jungfrau der Hilflosen und östlich von der Plaza Décimo Junio Bruto umgeben.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Bauwerk wurde zwischen 1642 und 1667 von Diego Martínez Ponce de Urrana errichtet,[2] während der Kapellenschrein für das Marienbildnis erst zwischen 1683 und 1694 angefertigt wurde. Das imposante Deckengemälde in der Innenkuppel schuf Antonio Palomino 1701. Weitere neoklassizistische, romantische und historisierende Umgestaltungen führten bis zum 20. Jahrhundert zu einer zunehmenden Veränderung der ursprünglichen Gestalt im Stil der Renaissance.[3]

Die Kirche wurde 1872 zur Basilica minor erklärt.[3]

Während des Spanischen Bürgerkrieges wurde die Basilika Opfer eines Brandes.[3]

Architektur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Basilika hat einen viereckigen Grundriss und wird von einer mit blauen Ziegeln gedeckten ovalen Kuppel überwölbt. Der Gottesdienstraum hat entsprechend der Kuppel einen ovalen Grundriss. An den zentralen Innenraum schließt sich nördlich direkt der barocke Kapellenschrein mit dem Marienbildnis an,[3] auf den die Gestaltung des Innenraums ausgerichtet ist.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Basilika der Heiligen Jungfrau der Hilflosen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 39° 28′ 34,7″ N, 0° 22′ 29,2″ W

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Plinio Corrêa de Oliveira: Our Lady of the Abandoned Ones. Abgerufen am 16. Januar 2021 (englisch).
  2. Basílica De La Virgen De Los Desamparados (Basilika der Jungfrau der Schutzlosen). In: visitvalencia.com. Abgerufen am 16. Januar 2021.
  3. a b c d Daniel Tomás: La Basílica de la Virgen de los Desamparados, Valencia. In: Blogger.com. Abgerufen am 16. Januar 2021 (spanisch).