Basingstoke Bison

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basingstoke Bison
Größte Erfolge
Vereinsinformationen
Geschichte Basingstoke Beavers
1988–1995
Basingstoke Bison
seit 1995
Standort Basingstoke, England
Vereinsfarben schwarz, weiß, rot, grün
Liga NIHL, South Conference, Britton Division
Spielstätte Planet Ice Silverdome Arena
Kapazität 1.800 Plätze
Saison 2017/18 1. Platz Britton Division; Playoff-Meister

Die Basingstoke Bison sind ein 1988 als Basingstoke Beavers gegründeter Eishockeyclub der Stadt Basingstoke in England. Sie spielen in der britischen National Ice Hockey League. Die Spiele werden in der Planet Ice Silverdome Arena ausgetragen, die eine Kapazität von 1.800 Plätzen hat.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basingstoke Arena

Nach der Gründung 1988 als Basingstoke Bearvers nannte sich der Club 1995, dessen Hauptsponsor viele Jahre das deutsche Unternehmen Wella war, in Basingstoke Bison um. Von 1996 bis 1998 spielte die Mannschaft in der Ice Hockey Superleague. Danach gehörte die Mannschaft bis zu ihrer Aufnahme in die Elite Ice Hockey League 2003 der British National League an.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]