Ben Wheatley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ben Wheatley (2012)

Ben Wheatley (* 1972 in Billericay, Essex, Vereinigtes Königreich) ist ein englischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem sich Wheatley am Anfang seiner Karriere dem Fernsehen widmete, war er in den letzten Jahren überwiegend als Regisseur von Filmen tätig, die zumeist seine englische Heimat beschreiben. Seine Filme Down Terrace (2009), Kill List (2011) und A Field in England (2013) wurden bei internationalen Filmfestspielen aufgeführt, und Wheatley wurde mehrfach als Regisseur ausgezeichnet. Wheatley führte bei vierzehn Folgen der Fernsehserie Ideal Regie, die zwischen 2009 und 2010 zu sehen waren und bei zwei Folgen der britischen Fernsehserie Doctor Who, die 2014 ausgestrahlt wurden.

Wheatley ist mit der Drehbuchautorin Amy Jump verheiratet, mit der er gemeinsam an den Filmprojekten Kill List, A Field in England, High-Rise sowie Free Fire arbeitete.[1]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielfilme (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehformate (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2006: Time Trumpet (Drehbuch)
  • 2007: Comedy: Shuffle (Regie)
  • 2008: Modern Toss (Regie)
  • 2008: The Wrong Door (Regie/Drehbuch)
  • 2009–2010: Ideal (Regie)
  • 2014: Doctor Who (Regie)

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. David Gritten: Ben Wheatley: 'I'm looking for a happier ending' In: telegraph.co.uk, 27. November 2012.
  2. Platform Line-Up Just Announced In: tiff.net, 13. August 2015.
  3. Nominations In: bifa.film. Abgerufen am 23. November 2016.
  4. MovieZone Award In: iffr.com. Abgerufen am 2. Mai 2017.