Benjamin-Mkapa-Nationalstadion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Benjamin-Mkapa-Nationalstadion
Das Benjamin-Mkapa-Nationalstadion im Februar 2015
Das Benjamin-Mkapa-Nationalstadion im Februar 2015
Frühere Namen

Nationalstadion (National Stadium)

Daten
Ort TansaniaTansania Daressalam, Tansania
Taifa Road
Koordinaten 6° 51′ 13″ S, 39° 16′ 26″ OKoordinaten: 6° 51′ 13″ S, 39° 16′ 26″ O
Eigentümer Tansanische Regierung
Baubeginn 2004
Eröffnung 2007
Oberfläche Kunstrasen
Kosten 56,4 Mrd. TZS (53 Mio. US-Dollar)
Kapazität 60.000 Plätze
Verein(e)

Das Benjamin-Mkapa-Nationalstadion ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage in der tansanischen Wirtschaftsmetropole Daressalam. Benannt wurde es nach Benjamin William Mkapa, dem dritten Präsidenten Tansanias, der von 1995 bis 2005 amtierte.

Der Komplex wurde vom November 2004 bis zum Februar 2007[1] durch die Beijing Construction Engineering Company Limited errichtet. Von den Kosten in Höhe von 56,4 Milliarden TZS (53 Mio. US-Dollar) trug Tansania 25 Mrd. TZS, den Rest übernahm die chinesische Regierung.

Das gegenwärtig vor allem für Fußballspiele genutzte Stadion bietet 60.000 Besuchern Platz. Es entspricht FIFA- und IOC-Standards. Das Benjamin-Mkapa-Nationalstadion ersetzte das vorherige 25.000 Zuschauer fassende 1961 errichtete Nationalstadion, das Uhuru Stadium.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Fussballtempel: Stadiums in Tanzania (Memento vom 16. Januar 2013 im Internet Archive).