Benutzer:Akrin/Atelier Soldina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel wurde am 12. April 2016 auf den Seiten der Qualitätssicherung eingetragen. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich bitte an der Diskussion!
Folgendes muss noch verbessert werden:  WP:Wikifizieren: wenige Artikellinks, Kategorien fehlen, verwaist -- MerlBot 21:20, 12. Apr. 2016 (CEST)

Das Atelier Soldina ist ein Projektraum in Berlin-Wedding für Präsentationen künstlerischer Projekte, Lesungen und Gedankenaustausch, 2007 gegründet von der Multimedia-Künstlerin Elena Ilina. Das Atelier Soldina ist Mitglied der Kolonie Wedding und wird vom Kultursenat Berlin und der DEGEWO mit unterstützt.

Künstler der Galerie Atelier Soldina (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur/Lyrik:

Bildende Kunst:

Publikationen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Katalog des 6. Internationalen Monat der Fotografie Berlin 2014 Kehrer Verlag Seite 16-17
  • Europa der Anderen – wunderbare wunderbare Welt - 6. Europäischen Monat der Fotografie in Berlin[1]

In der Reihe so-viele.de beim Verlag Hubert Kretschmer sind Kataloghefte zu den Ausstellungen in Atelier Soldina erschienen und liegen u.a. aus in der Bayerischen Staatsbibliothek München:

  • Conversations from a cold war] Elena Ilina, Paula Ross 2012
  • Kalte Füsse Gruppenausstellung 2013
  • Europa der Anderen – wunderbare wunderbare Welt Christine Häuser, Elena Ilina 2014
  • Umsonst und draußen Undine Weyers 2014
  • Bayerischen Staatsbibliothek München - Mexiko roh Karin Albers 2015

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


  1. Europa der Anderen – wunderbare wunderbare Welt - 6. Europäischen Monat der Fotografie in Berlin