Benutzer:Elektrofisch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karikatur von Erich Ohser

Seit dem 8. Dezember 2007, also seit 4.149 Tagen treibt Elektrofisch hier sein Unwesen und hat dabei 41.997 Beiträge geleistet, also durchschnittlich 3 Beiträge pro Tag. Der Name ist eine Anspielung auf den Microfisch, der digital hochgemotzt viel mit seinem ehemaligen Beruf zu tun hat. Die echten elektrischen Fischlein findet er spannend und hat vor noch längerer Zeit mit ihnen und einem Oszilloskop – damals wurden die Messbilder noch mit einer Sofortbildkamera fixiert – experimentiert, allerdings mit den schwachen. Elektrofisch besitzt zwar mehrere Socken, diese nutzt er aber ausschließlich als Strümpfe. Socken, zumal welche mit starkem Geruch, sind ihm zuwider.

Trollbeobachtungen, die Heimat dieses Trolls ist nicht mehr Wikipedia, sondern Pluspedia. In Wikipedia hat Boris Fernbacher hart um ein Einreiseverbot gekämpft und mit vielfach zur Schau gestelltem Heldenmut gewonnen. Illegale Einreisen sind aber immer wieder zu beobachten.
Dieser Benutzer schätzt Nudelsiebe als Kopfbedeckung

Das Editierverhalten von Elektrofisch wurde bereits wissenschaftlich im Rahmen einer Dissertation untersucht (hier ab S. 189).

Eines der Ärgernisse von WP

Mengen an schlechter Literatur, (Selbst-)Rechtfertigungsliteratur von NS-Militärs und Kriegsverbrechern, Erinnerungsschmonzetten, Bückware aus dem Bahnhofskiosk, von Autoren die für Der Landser schrieben, aus rechtsextremen Verlagen sowie daraus generierter Fanliteratur zuzüglich geschichtsrevisionistischen Mist anderer Provenienz wurden im Bereich Militär in unzählige Artikel eingepflegt oder schlimmer noch Artikel aus ihnen erstellt und die Quellen getarnt. Um diesem abzuhelfen, gibt es ein Projekt, in das solche Literatur und Artikel, in denen sie angegeben wurde, eingetragen werden können. Militärportal-QS. In dem Zusammenhang zwei Artikel im WP:Kurier: Der erste über die erstaunliche Tatsache das von den top 100 Nazihelden die, die Deutsche National-Zeitung von Gerhard Frey abfeierte de:WP zu 99% einen Artikel hat, der letze brachte es immerhin zu einem Listeneintrag: "Helden der Wehrmacht – Unsterbliche deutsche Soldaten" sowie Probleme mit Nazi-Heldenbildern zur unkritischen Verwendung von Nazi-Heldenpostkarten in militärbiographischen Artikeln und meine Arbeitsseite Heldengesumse (im Aufbau).

Andererseits ist es möglich das mit wichtigen Informationen ausgestattete Artikel zu revisionistischen Autoren mit Wikipedia als Quelle zur demokratischen Kontrolle des Militär genutzt werden, so in dieser Anfrage von östereichischen Abgeordneten der Partei die Grünen von 2012 zu rechtsextremer und revisionistischer Literatur in der Österreichischen Militärbibliothek.


Ausgezeichnete Artikel (Hauptautor)
Ausgezeichnete Artikel (Mitautor)
Umfangreich überarbeitete Artikel (Mitautor)
Umfangreich überarbeitete Artikel
Von mir angelegte Artikel (A-Z)

Adolf Würth (Anthropologe), Alfred Dillmann, Alfred Lessing (Autor), Andre Jortzik, Angelika Fergenbauer-Kimmel, Blaulatzsittich, Barycypraea fultoni, Bernhard Streck, Carl Hubert Cremer, Curt Oehme, Dasein ohne Leben, Deutsches Soldatenjahrbuch, Diademlori, Dieter Magnus, Donald Kenrick, Elisabeth Guttenberger, Eric Otto Winstedt, Ernst Mettbach, Franz Robiller, Folko Kullmann, Frieda Zeller-Plinzner, Georg Franz-Willing, Ferdinand von Neureiter, Frederick Polydore Nodder, Georg Bonigut, Gerhart Stein, Hans Duncker, Hans Julius Duncker, Hans Strunden, Horst Bielfeld, Gefiederte Welt, Gilad Margalit, Hans Sarkowicz, Hansjörg Hemminger, Herbert Lucht, Hermann Aichele, Hermann Höllenreiner, Hermann Arnold (Arzt), Hermann Balthasar Buch, Hermann Schwenninger, Horst Pelckmann, Horst Müller (Verleger), Hubert Walter (Anthropologe), Ingrid Weckert, Jaja Sattler, Jakob Bamberger, Horst Müller (Verleger), Jens-Ove Heckel, Josef Laubinger, Joseph Michael Forshaw, Liste der Kompositionen Hans Pfitzners, Karl Höllenreiner, Karl Moravek, Mahnmal für die deportierten und ermordeten Wiesbadener Sinti und Roma, Mauritius-Grausittich, Michael Zimmermann (Historiker), Rassenhygienische Forschungsstelle, Nine Miedema, Rainer Niemann, Reinhold Lagrene, Reinhold Urban, Rudolf Lehmann (SS-Mitglied), Rudolf Suthoff-Groß, Rolf Michaelis (Militärschriftsteller), Rotschwanzsittiche, Santa-Marta-Rotschwanzsittich, Schild-Verlag, Sebastian Reinfeldt, Sven Hammer, Tadeusz Joachimowski, Theodor Harster, Ruth Kellermann, VDM Heinz Nickel, Vogelbalg, Walter Edmond Clyde Todd, Walter Winter, Werner Haupt (Militärschriftsteller), Werner Lantermann, Wilhelm Tieke, Wolfgang de Grahl, Wolfgang Diewerge, Zigeunerlager Auschwitz, Zigeunerzentrale, Zigeunerlager Magdeburg Holzweg, Zigeunerlager Preetzer Straße, Zigeunerzwangslager in Ravensburg.

Hinweis zu möglichen IKs

Ich bin Mitglied mehrerer Vereine im Bereich Artenschutz und Ornithologie. Gelegentlich schreibe ich über Vereine deren Mitglied ich bin. Wenn jemand meint, dass ich deshalb geschönte Artikel schreibe oder gar wichtige kritische Informationen weglasse, bitte ansprechen. Ich bin an einer umfassenden Darstellung interessiert, dazu gehört auch gut belegte Kritik aus seriösen Quellen.

Tools[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

https://tools.wmflabs.org/dewkin/

Link zum Zettelkasten und zur Bastelkiste