Benutzer:Martin Fiedler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Martin Fiedler (Dr. phil.)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
bar Dea Benutza redt Boarisch scho vo gloa af.
la-4 Haec persona lingua latina ut vernacula sua utitur.
fr-4 Cette personne parle français à un niveau comparable à la langue maternelle.
grc-3 ῞Οδε ὁ χρώμενος τῇ ῾Ελληνικῇ γλώττῃ εὖ χρῆσθαι ἐπίσταται.
en-2 This user is able to contribute with an intermediate level of English.
it-3 Questo utente può contribuire con un italiano di livello avanzato.
es-2 Este usuario puede contribuir con un nivel intermedio de español.
ar-1
هذا المستخدم يتحدث اللغة العربية بشكل بسيط.
ru-1 Этот участник немного понимает русский язык.
Bundeswappen der Bundesrepublik Deutschland Dieser Benutzer kommt aus Deutschland.


Großes Staatswappen des Freistaates Bayern Dieser Benutzer kommt aus Bayern.


Kleines Stadtwappen der Landeshauptstadt München Dieser Benutzer kommt aus München.


Benutzer nach Sprache

Lebenslauf

1989 Abitur
1991-1994 Studium an der Universität Regensburg[[1]] in den Fächern Klassische Philologie (Latein und Griechisch) und Romanistik (hauptsächlich Französisch)
1995-1996 Fremdsprachenassistent in Frankreich im Rahmen des DAAD
1997-1999 Fortsetzung des Studiums
2000-2002 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes[2]
2003 Promotion (s. u.)
2002-2004 Mitarbeiter in der Kommission für die Herausgabe des Thesaurus linguae Latinae[3]
2004-2005 Schuldienst an Münchner Gymnasien

seit September 2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der

Bayerische Akademie der Wissenschaften[4]
in der Kommission für die Herausgabe eines mittellateinischen Wörterbuches
München[5]


Promotion:
Kommentar zu V. 367-746 von Aviens Neubearbeitung der Phainomena Arats, K. G. Saur Verlag, München 2004.

Forschungs- und Interessenschwerpunkte:
Astronomie des Altertums, antike Dichtung, Liturgiegeschichte
moderne Astronomie, Alte Musik

sonstige Veröffentlichungen:

Artikel im Thesaurus linguae Latinae:
Bd. X,1: placenta, pluo, podex, poema, poesis, polus, pons.
Bd. X,2: prorumpo, proscindo, prosecutio, prosecutor, prosecutoria, prosecutus, protollo, protractus.

Artikel im Mittellateinischen Lexikon:
erubeo bis eruo, excomio, excommoveo, excommunicatio bis excommunis, excomo bis excopio, existimabilis bis exoccupatus, exoticus bis expeditorius, exterebro bis externus, ferax bis fero u.a.

Parerga:
Beiträge in der lateinischsprachigen Zeitschrift Vox latina

in Arbeit:
Übersetzung der Phainomena des Aratos von Soloi (mit Einleitung und Kurzkommentar)
Literaturbericht zu Avienus