Benutzer Diskussion:MBq

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pongo-Headshot.jpg
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 14 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.
Lieber Wikipedianer, wie Du sicherlich auch, mag ich einen freundlichen Umgangston und möchte dich herzlichst bitten, Gelassenheit walten zu lassen. In entspannter Atmosphäre diskutiert es sich viel besser. --MBq 21:51, 16. Apr 2005 (CEST)
Eine neue Nachricht für mich hinterlassen: hier klicken
Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
fr-1 Cette personne sait contribuer avec un niveau élémentaire de français.
ig-4 Dieser Benutzer beherrscht bei gegebenem Anlass das Ignorieren auf hohem Niveau.
Benutzer nach Sprache

Ausrufer – 29. Woche[Quelltext bearbeiten]

Sonstiges: Anmeldung, WikiDACH 2018: Anmeldung
Kurier – linke Spalte: Wiki Loves Earth 2018 (Deutschland) – die Sieger stehen fest!, Inspire Campaign 2018 - kann man das messen?, Die globalen Einstellungen sind da, Allzeittief bei Mitarbeiterzahlen, Ehrenamtspreis für die Kölner Community
Kurier – rechte Spalte: … und sie arbeiten doch!, Sind Wikipedia-Autoren Helden?, Anmeldung WikiCon 2018, Wiki Loves Beer, Unterstützung im Team Ideenförderung, Geringe Wasserstände, Neue Freiwillige gewinnen: Sommeraktion startet am 1. August 2018, Neue Ergebnisse aus dem Förderbarometer
Projektneuheiten:

  • (Softwareneuheit) Es können globale Benutzereinstellungen genutzt werden (siehe auch Hilfe:Einstellungen/global).
  • (Softwareneuheit) Nicht angemeldete Benutzer, deren IP-Adresse gesperrt wurde, erhalten ein Cookie, das eine Bearbeitung/Accounterstellung auch nach Wechsel der IP-Adresse verhindert (Task 152462, Gerrit:433624).
  • (Softwareumstellung) Alle bisher noch nicht umgestellten WMF-Wikis inkl. der deutschsprachigen Wikipedia wurden auf Version 1.32.0-wmf.12 umgestellt.
Für Jedermann
  • (Softwareneuheit) Es ist jetzt möglich, in der Mobilversion die Bearbeitungsliste eines Benutzerkontos einzusehen, auch wenn für dieses noch keine Benutzerseite angelegt wurde (Task 197581, Gerrit:441145).
Für Programmierer

GiftBot (Diskussion) 00:42, 16. Jul. 2018 (CEST)

Memo an /me[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Netdoktor-Links im ANR: Anfrage Weblinksuche, ANR geputzt -- MBq Disk 09:32, 27. Jun. 2018 (CEST)

Einführungskurs und Editierworkshop am 13. Juli 2018 in Stuttgart[Quelltext bearbeiten]

BibliothekMailaenderPlatzNachtaufnahme 2012-01.jpg
Einladung zum Wikipedia-Workshop

Der nächste Workshop findet am 13. Juli von 17 bis 21 Uhr statt. Weitere Details findest du auf der Stuttgart-Seite. Wir freuen uns auf dein Kommen!

Viele Grüße, Wnme

--MediaWiki message delivery (Diskussion) 19:11, 5. Jul. 2018 (CEST)

Morbus Osgood-Schlatter[Quelltext bearbeiten]

Quelle war die zuvor angegebene, jedoch liegt meiner Ansicht nach ein Rechenfehler vor.

richtig berechnet: 41/389 = 10,5%; 9/389 = 2,3%

Die Quelle scheint jedoch allgemein nicht zuverlässig und möglicherweise sollten die daraus entnommenen Informationen entfernt werden. (nicht signierter Beitrag von Schräublein (Diskussion | Beiträge) 12:52, 6. Jul. 2018‎)

Ja, das kann ich nachvollziehen. - Ich werde sehen, ob ich eine andere Quelle für die Häufigkeit unter Sportlern und Nichtsportlern finde. -- MBq Disk 19:29, 6. Jul. 2018 (CEST)
@Schräublein: Ich habe jetzt etwas dazu auf die Artikeldiskussion geschrieben. Guss, -- MBq Disk 10:30, 7. Jul. 2018 (CEST)


Hier liegt vielmehr ein grundsätzlicher Fehler vor: Die Grundgesamtheit ist zu klein...... (nicht signierter Beitrag von 217.252.211.152 (Diskussion) 12:27, 9. Jul. 2018‎‎)

Vitametik[Quelltext bearbeiten]

Hallo MBq, ich habe auf meiner Benutzerseite https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Maya011006 wieder einen Artikel über vitametik verfasst. Dieser wurde allerdings bereits zwei mal gelöscht wg. Nichterfüllung der Relevanzkriterien, das letzte Mal Anfang Jan. 2011. https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Löschkandidaten/20._Dezember_2010#Vitametik_(erl._gelöscht)

Inzwischen gibt es einen wissenschaftl. Nachweis für die Methode (habe ich in den Artikel nun eingearbeitet) und es ist am 03.07.18 in der Zeitschrift Co.Med ein Artikel über diese Studie erschienen.

Unser Verband (als Verein geführt) hat über 300 Mitglieder. Ist damit die Relevanz erfüllt oder müssen das mehr Mitglieder sein (habe über die Mindestanzahl an Mitgliedern bei Vereinen bei den R-Kriterien nichts gefunden).

Maya011006 (nicht signierter Beitrag von Maya011006 (Diskussion | Beiträge) 00:19, 9. Jul. 2018‎)

Unfaßbar, was auf Wikipedia abgeht! Vitakraft funktioniert wirklich, vor allem bei Wellensittichen, da Jod-S1-Körnchen drinne sind... Auch Ihnen empfehle ich in aller Freundlichkeit ein Buch, daß ich vor Wochen für kleines Geld erwerben konnte: Schreiben und Publizieren in den Naturwissenschaften, Wiley-VCH (nicht signierter Beitrag von 217.252.211.152 (Diskussion) 12:24, 9. Jul. 2018‎)

@Maya011006: Ist Co.Med dies hier [1]? Dort habe ich die Studie nicht gefunden. Ohne Veröffentlichung kann ich die wissenschaftliche Qualität dieser Untersuchung nicht beurteilen. - Zur Relevanz von Vereinen gibt es hier Anhaltspunkte. Du möchtest allerdings eher die Relevanz der Methode "Vitametik" begründen. Dazu würde ich wissenschaftliche Publikationen, belegte Kostenzusagen, Artikel in der Laienpresse etc. fordern. Vorläufig sieht das aus wie alter Wein im neuen Schlauch (wir hatten schon Atlasologie, Arlen, Cranio-Sacral, Vitalogie...). Zu dem Text unter Artikelentwurf möchte ich anmerken, dass der interessengeleitete Versuch, einen therapeutischen Claim zu setzen, sich gleichzeitig aber von jeder haftungsbegründenden Krankenbehandlung zu distanzieren, deutlicher erkennbar ist als Dir das lieb sein kann. Gruss, -- MBq Disk 13:19, 9. Jul. 2018 (CEST)
Leider ist die Studie (noch) nicht von der Spoho veröffentlicht, liegt aber mir als Original-pdf vor. Weiterhin gab es zur Vitametik in den letzten Jahren immer wieder Veröffentlichungen in verschiedenen Zeitschriften in der Complementärmedizin, die dort aber nicht einsehbar sind (so wie bei der Co.Med), mir aber ebenfalls als pdf-Dokumente vorliegen. Reichen pdf-Dateien? An wen maile ich diese? In der Zeitschrift "Natur-und Heilen) z.B. erschien im Sept. 2015 ein Artikel über Vitametik, der aus dem dortigen Archiv als Download bereitgestellt wird: https://www.naturundheilen.de/shoparchiv/artikel-download/detailansicht/vitametik_0915_2910/. Kostenzusagen von KK liegen mir derzeit keine vor, müsste ich bei den Kollegen erfragen, so lange lasse ich den Passus wie bereits früher, dass die KK keine Kosten übernehmen. Ich werde den Artikel in Bezug auf "Claim" nochmals überarbeiten. Gruß Maya011006 14:34, 9. Jul. 2018
Publikationen, die nicht online einsehbar sind, einfach nach dem Schema "Autor: Artikeltitel. Journalname, Band (Jahr), Seitennummer, [DOI], [PMID]" zitieren (DOI und PMID falls verfügbar). Damit sind sie in Bibliotheken auffindbar. -- MBq Disk 15:03, 9. Jul. 2018 (CEST)
Das ist ja das Problem. Die Studie ist noch nicht veröffentlicht, was auch noch über ein Jahr dauern kann und deshalb auch in keiner Bibliothek auffindbar, sondern nur als pdf vorhanden. Maya011006 15:16, 9. Jul. 2018
Es gibt eine Homepage https://www.vitametik-studie.de, die sich auf die Originalstudie bezieht. Maya011006 (Diskussion) 21:49, 9. Jul. 2018 (CEST)
Leider sind solche Quellen nicht verwendbar. -- MBq Disk 12:18, 10. Jul. 2018 (CEST)

Artikel Rechtslage Deutschlands nach 1945[Quelltext bearbeiten]

Hallo MBq, in dem nunmehr seit sechs Wochen gesperrtem Artikel zeichnet sich keine Lösung ab. Ich verweise auf die folgenden Statements[2][3] und die folgende Diskussion, die den Unwillen des Benutzer:Benatrevqre dokumentieren, konstruktiv beizutragen. (Andernfalls hätte er uns seine Literaturbelege mitteilen können.) Hast Du irgendwelche Ideen, in welcher Weise man fortfahren kann? Gruss, --Assayer (Diskussion) 16:40, 11. Jul. 2018 (CEST)

Siehe dort, außer Löschabsichten, die jeder Diskussion entbehren, kommen keine konstuktiven Vorschläge ans Licht. Es geht Assayer nur ums Zusammenkürzen und Löschen, inhaltlich möchte er nichts beitragen, was sich wirklich thematisch auf Deutschlands Rechtslage bezieht. Ich darf nur mal an die anderen Stimmen der Kollegen @WIr lagen vor Madagaskar:, @H-stt: erinnern, die sich ebenso mehrmals darin ausgedrückt haben, dass dein Vorhaben auf keine Zustimmung stößt. Benatrevqre …?! 16:42, 11. Jul. 2018 (CEST)
Hallo MBq, hast du nicht vor auf Assayers Frage zu antworten? -- Miraki (Diskussion) 07:24, 16. Jul. 2018 (CEST)
Doch, aber es braucht etwas Zeit. Sechs Wochen sind ja noch gar nichts. Es herrscht seit mindestens 11 Jahren Dissens darüber, ob es sich um Theoriefindung bzw. en:WP:SYNTH handelt: ("Essay") [4] ("Aufblähung mit revanchistischem Gedankengut") [5] ("Unterschied zwischen Primär und Sekundärquellen") [6] ("Patchwork aus Primärquellenzitaten") [7]. Was die Autoren jeweils mit Hinweisen auf die h.M. laut angegebener Literatur kontern. Soweit ich es sehe, liegt das Problem darin, dass sich nur wenige Wissenschaftler für die in diesem Artikel behandelte Frage interessieren ("Reichsbürger" etc. zählen nicht) und daher offenbar keine allseits akzeptierte h.M. existiert.
Zur praktischen Frage - wie es weitergeht: nun, ich sehe folgende Möglichkeiten: a) Die Artikelgegner akzeptieren dessen Hauptaussage, dass die Rechtsstellung der BRD bis heute eine völkerrechtlich interessante/relevante Frage ist, und arbeiten mit den Artikelautoren an Detailformulierungen; etwa könnte man die Einleitung etwas ausführlicher gestalten und die verschiedenen Meinungen im Haupttext besser attribuieren. b) Die Artikelautoren akzeptieren die Kritik, dass die behandelte Frage 70 Jahre nach Kriegsende nur noch Revanchisten interessiert, und arbeiten mit den Gegnern an einer Kürzung von ca. 2/3 des Artikeltextes. c) Beide Seiten bleiben bei ihrer Position und der Artikel bleibt wie er ist, ggf. bis die Hölle zufriert. Ich entsperre, sobald sich a oder b abzeichnet. Gruss, -- MBq Disk 11:06, 16. Jul. 2018 (CEST)