Benutzer Diskussion:MBq

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pongo-Headshot.jpg
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 14 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.
Lieber Wikipedianer, wie Du sicherlich auch, mag ich einen freundlichen Umgangston und möchte dich herzlichst bitten, Gelassenheit walten zu lassen. In entspannter Atmosphäre diskutiert es sich viel besser. --MBq 21:51, 16. Apr 2005 (CEST)
Eine neue Nachricht für mich hinterlassen: hier klicken
Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
fr-1 Cette personne sait contribuer avec un niveau élémentaire de français.
ig-4 Dieser Benutzer beherrscht bei gegebenem Anlass das Ignorieren auf hohem Niveau.
Benutzer nach Sprache

Ausrufer – 17. Woche[Quelltext bearbeiten]

Umfragen: Zeichen für Zifferngruppierung
Wettbewerbe: Wahl der Jury für Wiki Loves Earth Deutschland
Kurier – linke Spalte: WikiCon 2018 vom 5. bis 7. Oktober in St. Gallen, Und es geht doch vorwärts, Wikipedia im Reich der Mitte, das soziale Kapital und der Grosskonzern
Kurier – rechte Spalte: An alle aktiven Sichter und Admins: Vorschlag für eine Softwareänderung beim kommentarlosen Zurücksetzen, Karl Rawer verstorben, Neue Ehrenamtliche: Dankesbanner-Aktion ausgewertet und Vorschau auf die Frühjahrsaktion 2018
Projektneuheiten:

GiftBot (Diskussion) 00:41, 23. Apr. 2018 (CEST)

Semper eadem[Quelltext bearbeiten]

Hallo MBq, ich finde deine Vortragsnotizen zu Semper eadem VM? von der Admincon interessant, insbesondere den Hinweis auf die Studie von Rudas u. a. 2017. Da du sie anführst, mich der Ansatz der Studie aber nicht überzeugt, wollte ich mal nachfragen bei dir: Es geht mE zur Erreichung des Projektziels nicht darum, möglichst einen Benutzerkonsens in einer Artikeldiskussion zu finden, sondern im Artikel den Konsens der maßgeblichen Experten zu einem Thema durchzusetzen. Als Beispiel mal der Honeypot Ganser: Da gibt es einen Konsens unter den maßgeblichen Wissenschaftlern und dagegen eine breite Stimmung von Leuten, die nicht als Experten zu den Themen hervorgetreten sind. Da halte ich es für egal, ob sich die Benutzer auf einen Konsens einigen können, da muss mE gemäß den Projektgrundsätzen die Expertensicht durchgesetzt werden. Und offenbar scheinen die Studienautoren der Ansicht zu sein, dass es besonders erstrebenswert wäre, den von ihnen als Ziel gesetzten Konsens möglichst schnell zu erreichen. Auch das sehe ich anders: Manchmal brauchen Diskussionen Zeit und Argumentfindung und -abwägung. Die gesamte Einrichtung von WP:3M ist ja darauf ausgerichtet, dass gemeinsam deliberiert wird, manchmal über Monate. Und meinem Eindruck nach oft mit recht gutem, anhaltendem Erfolg. Interessanterweise funktioniert das Pendant zu WP:3M in der englischsprachigen WP offenbar kaum, weshalb ich mir auch nicht sicher bin, ob diese Studienergebnisse einfach so auf unsere Zusammenarbeit übertragbar sind. Gruß, --Andropov (Diskussion) 01:13, 9. Apr. 2018 (CEST)

Ich will dir kein Gespräch aufdrängen, aber dass du meine Überlegung vollständig ignorierst, finde ich unhöflich. Zumindest eine Rückmeldung im Sinne von gelesen, nicht interessiert könnte doch drinsein? Gruß, --Andropov (Diskussion) 15:45, 22. Apr. 2018 (CEST)
Sorry, wollte nicht unhöflich sein; ich war ein paar Tage wenig aktiv gewesen. - Ich bin völlig Deiner Meinung: es ist nicht das Ziel, schwierige Fragen möglichst schnell zu entscheiden. Ist aber kein Widerspruch zu Rudas; ihre Aussage ist, dass wir den Vorgang administrativ nicht beschleunigen können, weil er nur von der anfänglichen Verteilung der extremen Positionen abhängt. Bei Ganser gibt es einen fast 100% Communitywillen, ihn so einzuordnen wie er eingeordnet ist. Adminaktionen dort richten sich fast nur gegen Neukonten und Anonyme. Der Artikel bewegt sich praktisch nicht, er ist m.E. darum kein gutes Beispiel für einen Dauerkonflikt. Die entstehen eher dann, wenn ein eindeutiger wissenschaftlicher oder gesellschaftlicher Mainstream schwierig festzustellen ist. Ich hatte auf der Con absichtlich keine Beispiele aus de.wp genannt, wenn solche allerdings gefordert werden, würde ich eher Personenartikel wie Akif_Pirinçci oder zu Organisationen wie Amadeu Antonio Stiftung betrachten. Gruss, — MBq Disk 16:37, 22. Apr. 2018 (CEST)
Danke für die Rückmeldung! Mein eigener Eindruck bei Ganser ist, dass immer wieder Sturm gelaufen wird gegen die jetzige Artikelausrichtung, was ich gerade als Grund dafür ansehe, dass der Artikel so starr und stumm geblieben ist. Mag mich aber täuschen. Und verzeih mir bitte die Nachfrage: Was wäre die Konsequenz, die du aus Rudas 2017 ziehst? Sollte man extreme Positionen tatsächlich über das in WP:NPOV angedeutete Maß an Ausgewogenheit in Artikel integrieren, um den Konfliktaustrag zu beschleunigen? Das scheint mir zumindest deren Schlussfolgerung zu sein. Schönen Sonntag noch, --Andropov (Diskussion) 17:13, 22. Apr. 2018 (CEST)
Neugierige Frage: Ist diese Studie von Rudas online verfügbar, Andropov? --Wibramuc 19:13, 22. Apr. 2018 (CEST)
Ja, ist verlinkt unter Benutzer:MBq/AdminCon2018#Quellen. - Tatsächlich wäre meine Konsequenz, bei umstrittenen Themen radikalen Meinungen primär den gleichen Freiraum zu geben wie gemäßigten Meinungen, vor allem auf der Diskussionsseite... aber auch im Artikel. D.h. sie nicht aus formalen Gründen (weil nämlich radikal) administrativ zu bekämpfen, sondern ihre Edits zulassen, soweit sie keine Regeln verletzen. Es ging mir darum, dass Admins nicht versuchen sollten, bestimmte Meinungen zu unterdrücken, weil sie die als schädlich/einseitig wahrnehmen. - Ich gehe hier vom Standpunkt des Admins aus. Natürlich können die beteiligten Autoren radikale Edits modifizieren oder revertieren. Ich glaube, dass auch Menschen mit extremen Positionen sich während einer kritische Diskussion an die Gruppe anpassen. Deshalb würden die Artikel am Ende keine Schlagseite bekommen. — MBq Disk 19:21, 22. Apr. 2018 (CEST)
Diese Sicht finde ich erfrischend und anregend, aber auch problematisch: Denn sie vermischt Inhaltliches mit Persönlichem. Wenn man dem Modell folgt, dann hängt es von der manchmal eher zufälligen Benutzerinteraktion und -gruppenbildung ab, was im Artikel abgebildet wird: Dann würden wir uns darauf einlassen, dass derjenige, der am lautesten und/oder anhaltendsten schreit und sich am besten vernetzt, am Ende am meisten seiner Vorlieben im Artikel untergebracht hat. Aber es wäre man ein Experiment wert, das auszuprobieren. Ich melde mich bei Gelegenheit wieder :) Gruß, --Andropov (Diskussion) 23:34, 22. Apr. 2018 (CEST)

Kriminalfall in Kandel 2017[Quelltext bearbeiten]

Hallo MBq, im Artikel sind drei Tippfehler, nämlich Demostrationen, Gegendemonstationen, an Hand. Könntest du die bitte beseitigen? Danke und Gruß vom --Giftmischer (Diskussion) 10:24, 18. Apr. 2018 (CEST)

an Hand ist in diesem Fall kein Fehler, siehe Skelettreife#Methoden. Die anderen beiden hab ich korrigiert -- MBq Disk 16:23, 18. Apr. 2018 (CEST)

Benutzer:MBq/AdminCon2014/Artikelliste[Quelltext bearbeiten]

Verehrter Kollege,

da du dich bei Admin-Anfragen äußertest, ob ich wirklich Benutzer:MBq/AdminCon2014/Artikelliste#Themenkreis „Dresden“ (bis Dez. 2009), 331 Artikel anfassen will und ich daraufhin anmerkte, dass ich auf deiner Disku aufschlagen werde, könnte ich auf dieser Unterseite mal dazu den aktuellen Stand zu den Dresden-Artikeln untendrunter im eigenen Abschnitt mit Durchstreichungen für "Erledigtes" einfügen. Die jeweiligen Artikelbearbeitungen stammen zwar nur zu einem kleineren Teil von mir selbst, der Aktualität wegen wäre es vielleicht informativ (ich würde das dann unregelmäßig auf dem Laufenden halten, also nicht wegen jedem weiter erledigten Artikel aufschlagen, sondern so etwa einmal im Monat).

Was hältst du davon? Ich frage an, weil ich nur ganz ungern auf Benutzer-Unterseiten unterwegs bin, aber die 331 Artikel sollten nach 2014 irgendwie auch aktualisiert werden, meine ich: Da hat sich/habe ich einiges getan und kann aktualisiert werden, etwa ein Viertel ist inzwischen definitiv repariert worden und in der "normalen" WP:Welt angekommen. Beste Grüße,--Rote4132 (Diskussion) 22:56, 20. Apr. 2018 (CEST)

Du kannst meine Unterseite gerne dafür benutzen/verändern. — MBq Disk 07:13, 21. Apr. 2018 (CEST)