Bernd-Jürgen Marschner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bernd-Jürgen Marschner ist ein deutscher Ruderer.

Marschner gewann 1961 bei den Ruder-Europameisterschaften in Prag Silber mit dem westdeutschen Ruder-Achter.[1] Bei den Ruder-Weltmeisterschaften 1962 in Luzern gewann er im Ruder-Vierer eine Goldmedaille.[2][3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rudern – Europameisterschaften (Herren – Achter). Sport Komplett. Abgerufen am 5. Februar 2018.
  2. Bernd Marschner. International Rowing Federation. Abgerufen am 5. Februar 2018.
  3. Rudern – Weltmeisterschaften: Vierer mit Steuermann – Herren. Sport Komplett. Abgerufen am 5. Februar 2018.