Bernd Wolff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bernd Wolff (* 12. September 1939 in Magdeburg) ist ein deutscher Schriftsteller.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bernd Wolff, Sohn eines Försters, wurde 1939 in Magdeburg geboren, er wuchs in Wernigerode im Harz auf. Nach dem Abitur studierte er Pädagogik in Erfurt. Seit 1960 arbeitete er als Lehrer für Deutsch/Kunsterziehung, zunächst in Werben (Elbe), dann in Benneckenstein, ab 1967 in Blankenburg (Harz). Frühzeitige literarische Betätigung führte 1968 zur Veröffentlichung des ersten Kinderbuches und der Mitgliedschaft im Deutschen Schriftstellerverband. Bis zur Pensionierung 2002 war Wolff als Deutschlehrer und Kunsterzieher in Blankenburg (Harz) tätig, wo er heute noch lebt. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Bernd Wolff schreibt zu den Themen Natur und Umwelt, Geschichte, Landschaft, historische Biographie.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kinderbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bildbände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sachsen-Anhalt (Fotos: Peter Kühn), Stürtz Verlag, Würzburg 1992 ISBN 3-8035-1357-X
  • Harz - grenzenlos (Fotos: Gerald Große), Stürtz Verlag, Würzburg 1992 ISBN 3-8035-1361-8
  • Burgen und Schlösser - Sachsen-Anhalt (Fotos: Gerald Große), Stürtz Verlag, Würzburg 1993 ISBN 3-8035-1366-9
  • Straße der Romanik (Fotos: Gerald Große), Stürtz Verlag, Würzburg 1994 ISBN 3-88189-263-X
  • Das Buch der Bäume (Fotos: Werner Richner), Stürtz Verlag, Würzburg 1994 ISBN 3-8003-0554-2
  • Das Buch vom Wald (Fotos: Martin Siepmann), Stürtz Verlag, Würzburg 1996 ISBN 3-8003-0715-4
  • Blankenburg (Harz) (Fotos: Bernd Wolff), Wartberg Verlag Gudensberg-Gleichen 1993 ISBN 3-86134-127-1
  • Wernigeröder Augenblicke (Fotos: Reinhardt Menger), Jüttners Verlagsbuchhandlung Wernigerode 1995 ISBN 3-910157-02-5

Tetralogie von Goethes Brockenfahrten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sagenspiegel des Harzes - Von Geisterspuk und Hexenflug, Jüttners Verlagsbuchhandlung Wernigerode 1997 ISBN 3-910157-04-1

Ehrungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]