Bertil Edlund

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bertil Edlund (* 1933[1]) ist ein schwedischer Wirtschaftsprüfer und Stifter.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Edlund studierte bis zur Erlangung des Master of Science[2] an der Handelshochschule Stockholm.

Er war Chairman von Öhrling PricewaterhouseCoopers, dem größten Wirtschaftsprüfungsunternehmen in Schweden und des Swedish Institute of Authorised Public Accountants (FAR). Er arbeitete für das Swedish Commerce and Industry Stock Exchange Committee (NBK) und Sweden's Association for the Development of Generally Accepted Accounting Principles (Redovisningsrådet). Er war von 1987 bis 1990 stellvertretender Präsident und von 1990 bis 1992 Präsident der International Federation of Accountants (IFAC). Im Jahr 1993 erhielt er, gemeinsam mit Sten Lundvall, den EFI Research Award für das Buch Redovisningens roller.[3]

Edlund ist Namensgeber der Bertil Edlund Stiftung (mit einem Vermögen von umgerechnet 1 Million Euro), die sich für den Berufsstand von Wirtschaftsprüfern einsetzt und das Bertil Edlund Scholarship vergibt. Das Stipendium berechtigt Wirtschaftsstudenten zum Aufenthalt bei der Swedish-American Chamber of Commerce in New York.[4]

Er ist Vorstandsmitglied des Entrepreneurship and Small Business Research Institute[5] und Mitglied der Royal Swedish Academy of Engineering Sciences.[6]

Publikationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Årsredovisningen i framtiden. 13 debattinlægg om årsredovisningens roll och møjligheter. SNS Verlag, Stockholm 1982, ISBN 91-7150-235-1.
  • God Styrelsesed. SNS Verlag, Stockholm 1996, ISBN 978-91-7150-614-6.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Revisorer (PDF; 3,9 MB). Website von Proventus. Abgerufen am 3. März 2012.
  2. Annual Report 2004 (PDF; 772 kB). IVA. Abgerufen am 1. März 2012.
  3. EFI Research Award Winners. Stockholm School of Economics. Abgerufen am 1. März 2012.
  4. The Bertil Edlund Scholarship. Website der Bertil Edlund Foundation. Abgerufen am 1. März 2012.
  5. ESBRI's Board of Directors. Website des ESBRI. Abgerufen am 3. März 2012.
  6. Bertil Edlund. Website der Swedish-American Chambers of Commerce. Abgerufen am 29. Februar 2012.