Biathlon-Südamerikameisterschaften 2012

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Biathlon-Südamerikameisterschaften 2012 (Copa Sudamericana de Biathlon) wurden in Form einer Rennserie vom 9. bis 11. August im chilenischen Portillo und Anfang September im argentinischen Bariloche ausgetragen.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Massenstart Chile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Zeit Schieß-
fehler
1 ArgentinienArgentinien Julio Castañeda 44:53 1+2+1+2
2 ArgentinienArgentinien Axel Ciuffo +0:33 0+1+0+2
3 ChileChile Marco Zúñiga +1:24 1+2+2+1
4 ChileChile Pedro Beltran +2:27 4+3+4+1
5 ChileChile Yonathan Fernandez +2:58 1+3+3+4
6 ArgentinienArgentinien Damián Barcos +2:58 0+1+1+3
7 ArgentinienArgentinien Marcos Hermosilla +4:50 2+1+4+1
8 ArgentinienArgentinien Rubén Vega +6:13 2+2+3+2
9 BrasilienBrasilien Fabrizio Bourguignon +7:11 0+3+2+1
10 ChileChile Genaro Sepulveda +8:20 3+2+3+2
11 ChileChile Juan Agurto +8:24 3+3+3+3
12 ChileChile Claudio Rivas +9:17 3+3+3+2
13 ChileChile Rodrigo Roman +9:28 5+1+3+3
14 ChileChile Marcos Soto +10:14 1+1+3+1
15 ArgentinienArgentinien Diego Novoa +11:49 1+3+4+2
16 ArgentinienArgentinien Diego Azócar +16:17 3+2+4+3

Datum: Donnerstag, 9. August 2012, 9:30:00 Uhr
Am Start waren alle 16 gemeldeten Athleten aus drei Ländern.[1]

Sprint Chile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Zeit Schieß-
fehler
1 ArgentinienArgentinien Julio Castañeda 24:29 3+2
2 ArgentinienArgentinien Damián Barcos +0:28 0+1
3 ArgentinienArgentinien Axel Ciuffo +0:42 1+2
4 ChileChile Marco Zúñiga +0:44 2+1
5 ChileChile Pedro Beltran +1:20 3+3
6 ChileChile Yonathan Fernandez +1:26 3+3
7 ChileChile Juan Agurto +2:39 3+2
8 ChileChile Claudio Rivas +3:13 1+2
9 ArgentinienArgentinien Rubén Vega +3:25 4+0
10 ArgentinienArgentinien Marcos Hermosilla +3:46 4+3
11 ChileChile Genaro Sepulveda +4:16 4+2
12 ChileChile Rodrigo Roman +4:25 5+5
13 BrasilienBrasilien Fabrizio Bourguignon +4:47 3+2
14 ChileChile Marcos Soto +5:45 2+4
15 ArgentinienArgentinien Diego Azócar +5:46 1+2
16 ArgentinienArgentinien Diego Novoa +5:49 4+4

Datum: Sonnabend, 11. August 2012, 9:30:30 Uhr
Am Start waren dieselben Athleten wie beim Massenstartrennen.[2]

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Massenstart Chile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Zeit Schieß-
fehler
1 ChileChile Claudia Salcedo 46:56 2+2+0+1
2 BrasilienBrasilien Mirlene Picin +3:37 2+1+1+2
3 ArgentinienArgentinien Cecilia Domínguez +6:54 3+0+4+2
4 ArgentinienArgentinien Silvia Herrera +8:06 0+0+4+0
5 ChileChile Miriam Inglés +9:55 3+1+3+2
6 ChileChile Jirza Hermosilla +10:06 5+5+4+4

Datum: Donnerstag, 9. August 2012, 9:30:00 Uhr
Am Start waren sechs Athletinnen aus drei Nationen.[3]

Sprint Chile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Zeit Schieß-
fehler
1 ChileChile Claudia Salcedo 25:24 3+1
2 BrasilienBrasilien Mirlene Picin +1:20 2+3
3 ArgentinienArgentinien Cecilia Domínguez +2:02 3+3
4 ArgentinienArgentinien Silvia Herrera +3:45 3+0
5 ChileChile Miriam Inglés +4:06 1+3
6 ChileChile Jirza Hermosilla +5:11 5+4

Datum: Sonnabend, 11. August 2012, 9:46:30 Uhr
Am Start waren dieselben Athleten wie beim Massenstartrennen.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ergebnisse des Massenstartrennens der Männer in Chile@1@2Vorlage:Toter Link/biathlonworld.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Ergebnisse des Sprints der Männer in Chile@1@2Vorlage:Toter Link/biathlonworld.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  3. Ergebnisse des Massenstartrennens der Frauen in Chile@1@2Vorlage:Toter Link/biathlonworld.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. Ergebnisse des Sprints der Frauen in Chile@1@2Vorlage:Toter Link/biathlonworld.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.