Bienrode-Waggum-Bevenrode

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bienrode-Waggum-Bevenrode ist ein ehemaliger Stadtbezirk Braunschweigs, der die nord-nordöstlich gelegenen Stadtteile umfasst. Seit 1. November 2011[1] bildet er zusammen mit dem ehemaligen Stadtbezirk Wabe-Schunter den neuen Stadtbezirk 112 Wabe-Schunter-Beberbach.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im ehemaligen Stadtbezirk Bienrode-Waggum-Bevenrode liegen die Ortschaften

und der Flughafen Braunschweig-Wolfsburg.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stadt Braunschweig Stadtbezirksrat 112. Archiviert vom Original am 23. Oktober 2012; abgerufen am 3. August 2012.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 52° 19′ N, 10° 34′ O