Birdie Rocks

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
f
Birdie Rocks
Gewässer Südatlantik
Geographische Lage 54° 3′ S, 37° 58′ WKoordinaten: 54° 3′ S, 37° 58′ W
Birdie Rocks (Südgeorgien)
Birdie Rocks
Anzahl der Inseln
Gesamte Landfläche
Einwohner (unbewohnt)

Die Birdie Rocks (frei übersetzt Vogelfelsen) sind eine Gruppe von Rifffelsen vor dem westlichen Ende Südgeorgiens. Sie liegen südlich des Undine Harbor zwischen dem Begg Point und den Saluta Rocks.

Der Name dieser Formation erscheint erstmals auf einer Landkarte der britischen Admiralität aus dem Jahr 1929.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]