Black Rock (Südgeorgien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Black Rock
Gewässer Südatlantik
Inselgruppe Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
Geographische Lage 53° 39′ S, 41° 48′ WKoordinaten: 53° 39′ S, 41° 48′ W
Black Rock (Südgeorgien) (Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln)
Black Rock (Südgeorgien)
Höchste Erhebung m

Der Black Rock (aus dem Englischen übersetzt Schwarzer Felsen) ist ein Rifffelsen im Südatlantik. Er liegt 16 km südöstlich der Shag Rocks und rund 170 km westnordwestlich Südgeorgiens.

Wahrscheinlich wurde dieser Felsen von der Mannschaft des spanischen Schiffs Aurora 1762 zu derjenigen Inselgruppe zugerechnet, die sie Aurora-Inseln nannten. 1927 wurde er von Teilnehmern der britischen Discovery Investigations von Bord des Schiffs RRS William Scoresby kartiert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]