Blaue Lacke (Stubaier Alpen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blaue Lacke
Blick vom Großen Trögler nach Osten zur Blauen Lacke
Blick vom Großen Trögler nach Osten zur Blauen Lacke
Geographische Lage Tirol, Österreich
Abfluss Sulzenaubach
Orte in der Nähe Sulzenauhütte
Daten
Koordinaten 46° 59′ 29″ N, 11° 10′ 34″ OKoordinaten: 46° 59′ 29″ N, 11° 10′ 34″ O
Blaue Lacke (Tirol)
Blaue Lacke
Höhe über Meeresspiegel 2289 m ü. A.
Fläche 2,74 haf5
Länge 277 mf6
Breite 143 mf7
Umfang 700 mf9

Die Blaue Lacke ist ein Bergsee in den Stubaier Alpen. Sie liegt nordöstlich vom Wilden Pfaff in 2289 m ü. A. Höhe 500 Meter südwestlich der Sulzenauhütte, drei Kilometer nördlich der österreichisch-italienischen Grenze. Sie ist durch das Abschmelzen des Sulzenauferners entstanden und wird von einem Seitenarm des Sulzenaubaches entwässert. Direkt am See führt der Lübecker Weg von der Sulzenauhütte zum Aperen Freiger.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]