Bontang FC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bontang FC
Vereinslogo von Bontang FC
Basisdaten
Name Bontang Football Club
Sitz Bontang
Gründung 18. Juni 1988
Website pspkt.pupukkaltim.com
Erste Mannschaft
Spielstätte Mulawarman Stadion
Plätze 12.000
Liga Liga 3
2017
Heim
Auswärts

Der Bontang Football Club ist ein Fußballverein aus Bontang, Indonesien. Der Verein spielte lange Zeit in der höchsten Liga des Landes, der Indonesian Premier League. Seine Heimspiele trägt der Verein im Mulawarman Stadion aus. Der Verein selbst bezeichnet sich als erfolgreichster Verein aus Kalimantan. Nach dem Halbfinale 1994/95 gelangte man 1999/00 ins Finale der Meisterschaft. 2013 wurde der Verein wegen Spielmanipulationen aus der ersten Liga verbannt und spielt seitdem unterklassig, aktuell 2017 in der Liga 3.

Vereinsnamen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde am 18. Juni 1988 als Persatuan Sepakbola Pupuk Kaltim Galatama gegründet. Nach Umbenennungen in Pupuk Kaltim und Pupuk Kalimantan Timur Bontang wurde der Verein im Jahr 2002 in Persatuan Sepakbola Bontang Pupuk Kalimantan Timur umbenannt. Am 12. Juni 2009 wurde der Name in Bontang Football Club geändert.

Vereinserfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

National[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Indonesische Meisterschaft
Vizemeister 1999/2000[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. rsssf.com: Liste der Meister Indonesiens

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]