Bornwird

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bornwird
Flagge des Ortes Bornwird
Flagge
Wappen des Ortes Bornwird
Wappen
Provinz Fryslân Fryslân
Gemeinde Noardeast-Fryslân
Fläche
 – Land
 – Wasser
4,32 km2
4,24 km2
0,08 km2
Einwohner 120 (1. Jan. 2017[1])
Koordinaten 53° 20′ N, 5° 57′ OKoordinaten: 53° 20′ N, 5° 57′ O
Bedeutender Verkehrsweg N356
Vorwahl 0519
Postleitzahlen 9101, 9148, 9155–9156

Bornwird (westfriesisch Boarnwert) ist ein Dorf in der Gemeinde Noardeast-Fryslân in der niederländischen Provinz Friesland. Es befindet sich westlich von Dokkum und hat 120 Einwohner (Stand: 1. Januar 2017).[1]

Die Einwohner von Bornwird leben hauptsächlich von der Viehzucht und das Dorf ist von Weideland umgeben. Bornwird wurde auf einer Warft, die ursprünglich größer als die Warften Brantgums und Foudgums war, gebaut. Doch ist ein Teil der Warft bereits abgetragen.

In Bornwird gibt es eine Kirche aus dem 13. Jahrhundert, welche Maria geweiht ist. Bei Restaurierungsarbeiten in der Kirche 1987 kam eine Wandmalerei mit der Darstellung von Christophorus zum Vorschein.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bornwird – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Kerncijfers wijken en buurten 2017 Centraal Bureau voor de Statistiek, abgerufen am 16. Juni 2018 (niederländisch)