Bourbon Boys

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bourbon Boys
Allgemeine Informationen
Herkunft SchwedenSchweden Schweden
Genre(s) Country-Rock
Gründung 2012
Website www.bourbonboysofficial.com
Aktuelle Besetzung
Pär Hulkoff
Jonas Kjellgren
Mathias „Matt Buffalo“ Lind
E-Bass, Hintergrundgesang
Kenneth Seil

Bourbon Boys ist eine Countryrock-Band aus Schweden, die als Nebenprojekt der Metalband Raubtier mit dem Bassisten Kenneth Seil entstand.[1] Entgegen dem Hauptprojekt sind die Texte der Band auf Englisch.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jonas Kjellgren und Kenneth Seil kannten sich bereits von ihrer gemeinsamen Zeit bei Scar Symmetry.

Das am ersten Februar 2013 durch Despotz Records veröffentlichte Debütalbum Shotguns, Trucks & Cattle erreichte Platz neun der schwedischen Charts und verblieb in diesen drei Wochen lang.[2] Das nachfolgende Album, Hail to the Chief, wurde im Oktober desselben Jahres beim selben Label veröffentlicht.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Shotguns, Trucks & Cattle (2013)
  • Hail to the Chief (2013)

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rock ’n’ Rollin Man (2012)
  • Don’t Tread on Me (2013)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Interview mit rockandroad.de
  2. swedishcharts.com