Bowron River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bowron River
Daten
Lage British Columbia (Kanada)
Flusssystem Fraser River
Abfluss über Fraser River → Pazifischer Ozean
Quelle an der Nordostflanke des Mount Foreman
53° 8′ 27″ N, 120° 56′ 24″ W
Quellhöhe ca. 2000 m
Mündung Fraser RiverKoordinaten: 54° 3′ 30″ N, 121° 49′ 35″ W
54° 3′ 30″ N, 121° 49′ 35″ W
Mündungshöhe 577 m
Höhenunterschied ca. 1423 m
Länge ca. 200 km
Einzugsgebiet ca. 3550 km²[1]
Abfluss am Pegel unterhalb Box Canyon[2]
AEo: 3330 km²
MQ 1977/2011
Mq 1977/2011
65 m³/s
19,5 l/(s km²)
Durchflossene Seen Bowron Lake

Der Bowron River ist ein linker Nebenfluss des Fraser River in der kanadischen Provinz British Columbia.

Der Baron River entspringt im Zentrum des Bowron Lake Provincial Parks an der Nordostflanke des Mount Foreman westlich des Isaac Lake. Er fließt anfangs in westlicher Richtung und durchfließt den Bowron Lake in nördlicher Richtung. Anschließend setzt er seinen Kurs in nordwestlicher Richtung durch das Interior Plateau fort. Er fließt westlich am Purden Lake vorbei, dessen Abfluss in ihn mündet. Dort kreuzt der Yellowhead Highway (British Columbia Highway 16) den Flusslauf. Kurz darauf wendet sich der Bowron River nach Nordosten und mündet nach 200 km gegenüber von McGregor in den Fraser River. Der Fluss entwässert ein Areal von etwa 3550 km². Der mittlere Abfluss unterhalb des Box Canyon beträgt 65 m³/s.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Water Survey of Canada: Station 08KD004
  2. Water Survey of Canada: Station 08KD007