Brigitta Boccoli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Biographie fehlt
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Brigitta Boccoli (* 5. Mai 1972 in Rom) ist eine italienische Schauspielerin. Ihre ältere Schwester Benedicta ist ebenfalls Schauspielerin. In den Jahren 1982 bis einschließlich 2006 war sie in elf Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1982: Amulett des Bösen (Manhattan Baby)
  • 1985: La ragazza dei lillà
  • 1987: Com'è dura l'avventura
  • 1991: Nostalgia di un piccolo grande amore
  • 2003: Gli angeli di Borsellino
  • 2006: Olè

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]