British National League 2003/04

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
British National League
◄ vorherige Saison 2003/04 nächste ►
Meister: Guildford Flames
↑ EIHL  |  • BNL  |  EPIHL ↓

Die Saison 2003/04 war die achte Spielzeit der British National League, der zweithöchsten britischen Eishockeyspielklasse. Meister wurden die Guildford Flames.

Hauptrunde[Bearbeiten]

Klub Sp S OTS U OTN N Tore Punkte
1. Fife Flyers 36 21 2 3 3 7 135:097 52
2. Guildford Flames 36 20 4 0 3 9 136:088 51
3. Edinburgh Capitals 36 16 3 2 2 13 143:117 42
4. Bracknell Bees 36 11 5 6 1 13 116:103 39
5. Newcastle Vipers 36 14 3 1 2 16 109:135 37
6. Dundee Stars 36 13 1 3 4 15 112:140 35
7. Hull Stingrays 36 3 1 3 4 25 071:142 15

Playoffs[Bearbeiten]

Zwischenrunde[Bearbeiten]

Klub Sp S U N Tore Punkte
1. Guildford Flames 10 6 2 2 33:16 14
2. Fife Flyers 10 6 1 3 31:22 13
3. Bracknell Bees 10 5 1 4 28:25 11
4. Edinburgh Capitals 10 4 1 5 31:42 9
5. Newcastle Vipers 10 3 1 6 21:31 7
6. Dundee Stars 10 2 2 6 29:37 6

Halbfinale[Bearbeiten]

Finale[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]