Brooklyn (New South Wales)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Brooklyn
HakesburyBrooklynfrom bridge.JPG
Brooklyn, New South Wales
Staat: AustralienAustralien Australien
Bundesstaat: Flag of New South Wales.svg New South Wales
Koordinaten: 33° 33′ S, 151° 13′ OKoordinaten: 33° 33′ S, 151° 13′ O
Fläche: 8,7 km²
Einwohner: 744 (2011) [1]
Bevölkerungsdichte: 86 Einwohner je km²
Zeitzone: AEST (UTC +10)
Postleitzahl: 2083
LGA: Hornsby Shire
Brooklyn (New South Wales)
Brooklyn
Brooklyn

Brooklyn ist ein kleiner Vorort mit etwa 700 Einwohnern im Norden Sydneys in New South Wales, Australien. Brooklyn befindet sich 51 Kilometer nördlich des Stadtzentrums im Verwaltungsgebiet (LGA) Hornsby Shire. Es ist der nördlichste Vorort der Metropole Sydney.

Brooklyn erstreckt sich entlang eines schmalen Küstenstreifens an der Südseite des Hawkesbury River. Im Süden schließt der Ku-ring-gai-Chase-Nationalpark unmittelbar an den Ort an.

Peat's Ferry Bridge über den Hawkesbury River

Die Gegend war lange Zeit als Peat's Ferry Crossing bekannt, nachdem Georg Peat, ein europäischer Siedler, 1836 Land zugewiesen bekam und eine Fährverbindung über den Hawkesbury River einrichtete. Noch heute erinnert der Name Peat's Ferry Bridge, die Brücke des Pacific Highway über den Fluss, an diese Zeit. Die Eisenbahn erreichte die Gegend 1877. Zum ersten Mal wird der Name Brooklyn im Januar 1884 erwähnt, als Peter und William Fagan ein 30 Hektar großes Stück Land unter diesem Namen eintragen ließen. Der Name leitet sich von dem holländischen Ort Breukelen ab. Die Eisenbahnbrücke über den Hawkesbury River wurde 1889 fertiggestellt.[2][3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Brooklyn, New South Wales – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Brooklyn (State Suburb) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 29. Oktober 2013.
  2. Brooklyn. The Sydney Morning Herald, 8. Februar 2004, abgerufen im 28. Dezember 2010 (englisch).
  3. History of Hornsby Shire. Hornsby Shire Library, archiviert vom Original am 23. Januar 2012; abgerufen im 28. Dezember 2010 (englisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.hornsby.nsw.gov.au