Bruno Baratti (Drehbuchautor)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bruno Baratti war ein italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1953 schrieb Baratti bis zwanzig Drehbücher, häufig für Filme von Gianni Puccini. 1969, in seinem letzten aktiven Jahr, drehte er seinen einzigen Film als Regisseur, die Auseinandersetzung mit der 1968-Bewegung La donna a una dimensione.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1969: La donna a una dimensione

Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]