Buchanan River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buchanan River
Daten
Lage Western Australia, Australien
Flusssystem Blackwood River
Abfluss über Arthur River → Blackwood River → Indischer Ozean
Quelle Yockrikine Range
33° 7′ 9″ S, 117° 35′ 1″ O
Quellhöhe 345 m[1]
Mündung Arthur River bei PiessevilleKoordinaten: 33° 12′ 20″ S, 117° 13′ 28″ O
33° 12′ 20″ S, 117° 13′ 28″ O
Mündungshöhe 283 m[1]
Höhenunterschied 62 m
Länge 34,7 km[1]
Kleinstädte Jaloran, Piesseville

Der Buchanan River ist ein Fluss in der Wheatbelt-Region im Südwesten des australischen Bundesstaates Western Australia.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss entspringt in der Yockrikine Range und fließt nach Westen bis zum Muggerraggin Rock. Dort wendet er seinen Lauf nach Südwesten und mündet bei Piesseville nördlich von Wagin in den Arthur River.

Das gesamte Flusstal besteht aus welligem Hügelland, das früher mit Eukalyptus- und Kasuarinenwald bewachsen war. Dieser Wald musste größtenteils landwirtschaftlicher Nutzung weichen.[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss wurde 1835 von Landvermesser General John Septimus Roe nach dem Londoner Walter Buchanan benannt, der in enger Verbindung mit der Swan River Colony stand.[3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Map of Buchanan River, WA. Bonzle.com
  2. Blackwood catchment, Beaufort zone catchment appraisal (PDF; 1,0 MB) 2003. Abgerufen am 2. September 2010.
  3. History of River Names. 2010. Abgerufen am 21. Juni 2014.