Bulachbach (Wörthsee)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bulachbach
Bulachbach in Steinebach

Bulachbach in Steinebach

Daten
Gewässerkennzahl DE: 164392
Lage Landkreis Starnberg, Oberbayern, Bayern, Deutschland
Flusssystem Donau
Abfluss über Wörthsee → Inninger Bach → Amper → Isar → Donau → Schwarzes Meer
Ursprung bei Schuifeld (Gemeinde Wörthsee)
48° 5′ 7″ N, 11° 13′ 11″ O
Quellhöhe 577 m ü. NHN
Mündung in den WörthseeKoordinaten: 48° 4′ 19″ N, 11° 11′ 51″ O
48° 4′ 19″ N, 11° 11′ 51″ O
Mündungshöhe 560 m ü. NHN
Höhenunterschied 17 m
Sohlgefälle 5 ‰
Länge 3,4 km
Gemeinden Wörthsee

Der Bulachbach ist ein etwa 3 km langer Zufluss des Wörthsees in Oberbayern.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bulachbach entsteht in einem Niedermoorgebiet zwischen dem Gut Schluifeld und der Bundesautobahn A96. Er fließt in südwestlicher Richtung auf einer Länge von 1,3 km durch das Naturschutzgebiet Schuifelder Moos, das er entwässert. Der Bulachbach fließt schließlich durch den Ortsteil Steinebach der Gemeinde Wörthsee, teils offen, teils verrohrt, und mündet in den Wörthsee an dessen Nordostende.

Einzugsgebiet des Wörthsees. Die wichtigsten Moränenzüge sind getönt dargestellt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]