CKIX-FM

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
CKIX-FM
CKIX-FM 99.1 Hits FM
("Newfoundland's #1 hit music station!")
Allgemeine Informationen
Empfang analog terrestrisch, Kabel, Satellit & Webradio
Sendegebiet St. John's,Neufundland und Labrador, Kanada
Sendeanstalt Newcap Radio
Sendestart 15. Oktober 1983
Rechtsform Privatsender
Homepage 991hitsfm.com
Liste der Hörfunksender

CKIX-FM ist ein englischsprachiger Hörfunksender aus St. John's,Neufundland und Labrador, Kanada. Der Sender sendet auf der Frequenz 99.1 MHz mit einer Leistung von 100.000 Watt. Gesendet wird ein Contemporary Hit Radio Format. Der Sender wird von Newcap Radio betrieben.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Sender begann mit der Ausstrahlung durch CHUM Limited am 15. Oktober 1983. Anfangs wurde Country Music unter dem Callsign CKIX-FM und dem Sendernamen "Country 99 FM" gesendet. Ende der achtziger Jahre unter dem Sendernamen "KIX Country". Newcap übernahm den Sender und seinen Schwestersender CJYO von CHUM Limited 1989. Durch die Übernahme wurde der Markenname "KIXX Country" eingeführt. Die Senderstudios wurden 1991 von der Duckworth Street in die 208 Kenmount Road umgezogen. Heute befindet sich in dem Gebäude das Capital Hotel.

Weblinks[Bearbeiten]