Carl Geyer (Entomologe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carl Geyer (* 4. März 1802 in Augsburg; † 1. Juni 1889 ebenda) war ein deutscher Entomologe, Kupferstecher und Zeichner, der Beilagen zu Jacob Hübners Werk über Lepidoptera schrieb und illustrierte.

Carl Geyer war vom eigentlichen Beruf her Künstler. Er ist nicht zu verwechseln mit dem Botaniker Karl Andreas Geyer (1809–1853). Sein zoologisches Autorenkürzel lautet „Geyer“.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • N. L. Evenhuis: Litteratura taxonomica dipterorum. Band 1: (A–K), Band 2: (L–Z). Backhuys Publishers, Leiden 1997 (Originaljahre zwischen 1758–1930).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]