Catherine Bruhier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Catherine Bruhier (* 31. Mai 1972 in Britisch-Honduras) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bruhier wurde in Belize geboren, zog aber mit ihrer Familie nach St. John, Kanada um. Mit 17 Jahren übersiedelte sie nach Toronto, dort studierte sie an der Toronto Universität und York Universität Schauspielerei.

1990 begann sie ihre Schauspielkarriere mit Kats and Dogs. Bekannt wurde sie in der Serie Ein Mountie in Chicago, in der Bruhier die Elanie Besbriss verkörperte. 2003 produzierte und führte sie Regie in dem Kurzfilm The Sacrifice.

Im selben Jahr am 19. Juli 2003 heiratete Bruhier den Darsteller Steve Pacini.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]