Catherine Chantraine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Catherine Chantraine Tennisspieler
Nation: Belgien Belgien
Geburtstag: 19. März 1993 (28 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Kristof Vliegen
Preisgeld: 39.583 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 156:193
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 594 (23. März 2015)
Doppel
Karrierebilanz: 45:73
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 774 (17. Oktober 2016)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Catherine Chantraine (* 19. März 1993) ist eine ehemalige belgische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chantraine spielte überwiegend Turniere der ITF Women’s World Tennis Tour. Sie gewann dort je einen Titel im Einzel und Doppel.

Ihr bislang letztes internationale Turnier spielte Chantraine im August 2019 und wird seit Oktober 2019 nicht mehr in der Weltrangliste geführt.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 16. Juni 2014 Niederlande Alkmaar ITF $10.000 Sand Deutschland Tamara Korpatsch 3:6, 6:4, 6:4

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 24. September 2016 Tunesien Hammamet ITF $10.000 Sand Belarus Swjatlana Piraschenka Rumänien Cristina Adamescu
Schweiz Karin Kennel
6:4, 7:5

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]